Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Autor: Thomas (Seite 1 von 302)

Wo steckt überall Palmöl drin? Testet euer Wissen

Palmöl. Kaum ein anderes Wort erhitzt dermaßen die Gemüter im modernen Naturschutz. Zu finden ist es in nahezu allen Kosmetikstoffen und Lebensmitteln. Um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden, fallen jährlich unzählige Hektar an Tropenwald der Säge zum Opfer. Auf den gerodeten Flächen entstehen Palmenplantagen. Meist nur für wenige Jahre, dann sind die ehemals nährstoffreichen Böden dermaßen ausgelaugt, dass sich ein Anbau nicht länger lohnt und der gierige Mensch schielt bereits nach neunen geeigneten Flächen.

weiterlesen

Wanderung zum Tag des Geotops

Es gibt für alles einen Tag. Ob es nun der Tag der Völkerfreundschaft ist oder der Tag der Artenvielfalt, an Gedenktagen mangelt es heutzutage nicht. Am gestrigen Sonntag wurden den Geotopen gedacht und bundesweit konnten bspw. Steinbrüche, Felsen oder Höhlen mit fachkundiger Führung besucht werden. Ich  nutzte ebenfalls die Chance und begab mich dazu in den Harz zum kleinen und großen Gegenstein. Dort warteten nicht geologische Besonderheiten darauf entdeckt zu werden, auch die Botanik kam natürlich nicht zu kurz.

weiterlesen

Rosengallwesepen und ihre Behausung

Schaut man sich die Tage Rosensträucher an, erblickt man hin und wieder sonderbar geformte Gebilde an den Zweigen der Pflanze. Auf den ersten Blick sehen diese wie ein Klumpen Moos aus und verwirren den Betrachter einen Moment lang. Alle Versuche das scheinbare Moos von der Pflanze zu entfernen arten in Arbeit aus und sind nur bedingt von Erfolg gekrönt. Bei den sonderbaren Anhängseln handelt es sich um die Behausung von Larven der Rosengallwespe und die stelle ich euch etwas näher vor.

weiterlesen

Seite 1 von 302

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén