Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Kategorie

2014

Klimagipfel verschenkt Chance

Der in Lima stattfindene Klimagipfel startete mit großen Ansprüchen. Es sollten endlich einmal Maßnahmen erörtert und geprüft werden, die es ermöglichen den Temperaturanstieg um durchschnittlich 2 Grad Celsius bis 2030 zu reduzieren. Bereits im Vorfeld waren diverse Naturschutzverbände skeptisch und… Weiterlesen →

Lacke aus Tomatenschalen

Des Öfteren schauen wir uns bei der Natur ein paar Kniffe ab. Ob es nun die Tragflächen heutiger Flugzeuge sind, die Anzüge von Leistungsschwimmern oder der beliebte Lotus-Effekt der Schmutz abperlen lässt, in vielen Bereichen kupfern wir bei der Natur… Weiterlesen →

Neuausrichtung des Chemnitzer Tierpark- richtig und notwendig

Durch einen meiner Twitterkontakte erfuhr ich von der geplanten Neuausrichtung und Kinzeptionierung des Chemnitzer Tierparkes. Seit Jahren kränkelt dieser vor sich hin und konnte nur mittelmäßige Besucherzahlen vorweisen. Der Artikel dazu ist bereits in der Freien Presse, der hiesigen Tageszeitung,… Weiterlesen →

Italien verbietet Vogelfang

Nach langen Verhandlungen ist es soweit. Die italienische Regierung hat am 2. Dezember 2014 den Vogelfang verboten. Die letzten 92 Fanganlagen mit dem Namen „Roccoli“ müssen umgehend aufgegeben werden.  Ausgelöst hat das alles ein seit Jahren laufendes Verfahren wegen Verstoßes… Weiterlesen →

Folgenschwere Landwirtschaft, Ökologie lässt Muskeln spielen.

Das mit mit unserer gegenwärtigen Landwirtschaft etwas schief läuft ist mittlerweile jedem bekannt. Dabei liegt der Ursprung nicht immer bei den Bauern selber, vielmehr im kaputten Konsumverhalten der Endverbraucher. Also uns. Neonicotinoide gehören mittlerweile zu den am meisten eingesetzten Stoffen… Weiterlesen →

Biodiversity News Issue 65 out now

Vierteljährlich erscheint die Onlinezeitung Biodiversity News aus Großbritannien. Sie gibt immer wieder einen Überblick über den Naturschutz der Angelsachsen und informiert über dort stattfindende Projekte. Perfekt also um auf dem Laufenden zu bleiben. In der aktuellen Ausgabe geht es gleich… Weiterlesen →

Schweiz als "Fossil des Tages" ausgezeichnet

Des Öfteren habe ich schon über den Natur- bzw- Umweltschutz in der Schweiz gebloggt. Meistens gibt es durchaus positives zu berichten, manchmal allerdings haut auch Helvetien daneben. Neueste „Errungenschaft“ ist die Auszeichnung „Fossil des Tages“. Traditionell wird dieser Preis durch… Weiterlesen →

Wunderwerk Belichtungszeit

Gestern Abend war ich mal wieder mit der Kamera unterwegs. Ziel war der Weihnachtsmarkt in Chemnitz. Nun liegt es in der Natur der Sache, dass man auf solchen Märkten nie alleine ist. Was aber tun, wenn die vielen Besucher eher… Weiterlesen →

Alle Augen schauen auf Lima

Kurznotiz: Heute startet die 20. UNO Klimakonferenz mit dem Ziel das menschgemachte Problem Klimawandel zu diskutieren und Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten.  Das ist allerdings auch zwingend notwendig. Die bisherigen Maßnahmen der einzelnen Staaten reichen bei weitem nicht aus um die Erderwärmung… Weiterlesen →

Das Benninger Ried

Eine Familienfeierlichkeit führte mich in den Süden Deutschlands, einer von mir bisher vernachlässigten Gegend. Die Gelegenheit nutzend, schaute ich mal beim größten zusammenhängenden Quellgebiet Bayerns vorbei. Dem Benninger Ried. Zwischen Memmingen und Benningen gelegen, kann das Moor bequem zu Fuß… Weiterlesen →

© 2017 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑