Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Kategorie

Multimedia

Softwareschnäppchen zum Tag der Erde

Am 22. April jährt sich mal wieder der Tag der Erde. Für viele ist die nicht von Bedeutung, manch einer hält aber kurz inne und denkt mal so über ein paar Dinge nach. Kann ja auch jeder halten wie er… Weiterlesen →

Wenn Bäume twittern

Die Vernetzung und Digitalisierung unserer Zeit treibt teilweise Mekrwürdigkeiten hervor, teilweise aber auch echte Neuerungen und einfach nur „coole Sachen“. So auch in Joachimsthal, etwa 70 km nordöstlich von Berlin. Dort befindet sich eine Test-Birke. Was genau wird da getestet?… Weiterlesen →

Naturschutz via Crowdfunding

Naturschutz ist nur in der Gemeinschaft machbar. An anderen Stellen im Blog habe ich schon immer auf die Notwendigkeit der ehrenamtlichen Unterstützung im Naturschutz hingewiesen und lasse auch keine Gelegenheit aus, mich bei den vielen Helfern für ihre unschätzbare Hilfe… Weiterlesen →

Klimaschutz für Jedermann

Dieser Tage erfahren die Themen Klimawandel und Klimaschutz ihre bisher größte Aufmerksamkeit. Zumindest im medialen Bereich hagelt es Reportagen, Hashtags, Berichte und Artikel in allerhand verschiedenen Medien. Zur Stunde tagen auch Staatsmänner aus 150 Ländern um im Rahmen des 21…. Weiterlesen →

Neuer Webauftritt informiert über Tierwohl

Wer ein paar Minuten darüber nachdenkt, woher sein täglich Essen kommt, dem kann der Appetit schon vergehen. Von den freilebenden Hühner un Kühen aus der Werbung ist leider in der Realität nur sehr wenig übrig. Massentierhaltung, Mediakmente bis unters Dach… Weiterlesen →

Lebensmittelklarheit.de geht erfolgreich in’s vierte Jahr

Vor ein paar Tagen, genauer am 20.Juli, feierte Lebensmittelklarheit.de vierjähriges Bestehen. Mit diesem Portal haben Verbraucherinnen und Verbraucher eine sehr gute und gepflegte Anlaufstelle für Lebensmittelfragen und -kennzeichnungen. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt gratuliert zum Geburtstag und sagt für die nächsten Jahre… Weiterlesen →

Rügen im Zeitraffer

Stammleser, und solche die mir in den Sozialen Netzwerken folgen, wissen, dass ich hin und wieder in der Fotographieabteilung unterwegs bin.  So auch in den vergangenen Wochen. Wie schon in einem vorherigen Beitrag mitgeteilt, trieb ich mein Unwesen für ein… Weiterlesen →

Geburt einer (Bienen-)Königin – live und in Farbe

Bienen zählen zu den wichtigsten Tieren auf dem Planeten. Schon Albert Einstein hat erkannt, dass der Mensch nur kurze Zeit nach der letzten Biene aussterben würde. Mit ihrer Bestäuberleistung erweisen diese kleinen Brummer uns einen unschätzbaren und viel zu wenig… Weiterlesen →

Pflanzenkrankheiten per Smartphone bekämpfen (Android)

Pflanzenkrankheiten etablieren sich immer mehr zu einem richtigen Problem. Warum sonst werden Pflanzen genetisch so verändert, dass sie möglichst resistent gegen eine Vielzahl von Krankheiten sind? Dabei ist, wie so oft, der Mensch Verursacher des Problems. Veränderte Stoffzusammensetzung in der… Weiterlesen →

Poopmap-verpackt gekackt in der Stadt

Ich bin mir sicher ihr kennt das, ihr lauft durch die Straßen irgendeiner (Groß)Stadt und auf den Bürgersteigen warten bereits die Hinterlassenschaften diverser Hunde um sich euch an die Fersen bzw. Sohlen zu heften. Hin und wieder gelingt es ihnen… Weiterlesen →

© 2017 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑