Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Kategorie

Naturschutz weltweit

Biber erstmals wieder in Prag gesichtet

Es sind die kleinen Dinge welche die größte Freude machen. So auch im Naturschutz. Mein heutiger Tag begann mit einer solchen Freude. Schuld daran war der Biber. Dieser heimische Geselle hat sich nun ein neues Domizil abgesteckt. In Prag, auf… Weiterlesen →

China im Brennpunkt der Biodiversität

Das Reich der Mitte ist für viele nach wie vor ein geheimnisvoller Ort und beliebtes Reiseziel. Kaum ein Tag vergeht ohne eine Sendung im Radio oder TV die nicht über China berichtet. Auch in vielen Reiseprospekten wird dem potentiellen Touri… Weiterlesen →

Tipp für euren nächsten Urlaub in der Schweiz

Die Überschrift gilt zumindest, wenn ihr im nächsten Mai das Land der Helvetier bereist. Wie bereits im letzten Beitrag erwähnt befindet sich die biologische Artenvielfalt unserer Erde nicht mehr nur im Sinkflug, sondern vielmehr im freien Fall. Nun macht diese… Weiterlesen →

Bundestag beschließt Beitritt Deutschlands zum Nagoya-Protokoll

Heute hat der Bundestag das Nagoya-Protokoll zum Übereinkommen über die Artenvielfalt oder auch biologische Vielfalt in deutsches Recht umgesetzt. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks sagte dazu: „Das Nagoya-Protokoll hilft, die illegale Nutzung genetischer Ressourcen von Tieren und Pflanzen zu bekämpfen. Das ist… Weiterlesen →

Grünbrücken sind weitaus mehr als nur Querungshilfen

Mittlerweile gehören sie zum guten Ton bei infrastrukturbedingten Neubauten und sind eine Errungenschaft des Naturschutzes (okay, nicht nur des Naturschutzes): Grünbrücken. Diese wahren Kolosse unter den Brücken dienen der Verbindung von Lebensräumen, welche durch Straßenbau etc. zerschnitten wurden.  Mit dieser… Weiterlesen →

Grasslands in British Columbia

Hin und wieder lohnt mal ein Blick über den Tellerrand um zu sehen, wie es in anderen (nicht europäischen) Ländern um den Naturschutz bestellt ist. Die Onlineausgaben der Biodiversity News wurde ja hier im Blog schon ein paar mal vorgestellt…. Weiterlesen →

Waldbestand erholt sich

Ein paar von euch haben vielleicht schon von der „Bonn Challenge“-Konferenz gehört. An diesem Wettstreit nehmen die Umweltminister aus aller Herren Länder teil und haben sich den Wiederaufbau zerstörter Wälder zum Ziel gesetzt. In Zahlen ausgedrückt sollen bis zum Jahre… Weiterlesen →

Schlusslicht Schweiz

Viele denken bei „Schweiz“ an grüne Bergwiesen, unberührte Natur und Schwizerdütsch. Doch hinter den Kulissen bleibt nur sehr wenig davon übrig. So sieht es die Europäische Umweltagentur (EEA) und schreibt dies auch in ihrem kürzlich veröffentlichten Umweltbericht 2015. In diesem werden… Weiterlesen →

Biodiversity News No. 66 out now

Vierteljährlich erscheint mit der Biodiversity News eine Onlinezeitschrift über den Naturschutz in Great Britain. Vorgestellt werden unter anderem Projekte, Aktionen oder Ergebnisse aus Forschung und Wissenschaft. Auf diesen Blick über den Tellerrand freue ich mich jedes Quartal, gibt dieser doch… Weiterlesen →

Italien verbietet Vogelfang

Nach langen Verhandlungen ist es soweit. Die italienische Regierung hat am 2. Dezember 2014 den Vogelfang verboten. Die letzten 92 Fanganlagen mit dem Namen „Roccoli“ müssen umgehend aufgegeben werden.  Ausgelöst hat das alles ein seit Jahren laufendes Verfahren wegen Verstoßes… Weiterlesen →

© 2017 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑