Das Internet ist schon ein gar putzig Ding. Hier tummels sich mal mehr mal weniger sinnfreie Dienste und buhlem um die Gunst des Users. Einer dieser neueren digitalen Bewerber ist der Dienst Tellonym. Dieser bietet, laut Entwickler, die Möglichkeit, anonyme Nachrichten an den Empfänger zu adressieren. Nach anfänglicher Skepsis sehe ich es aber als feine Möglichkeit um Feedback abzugeben. Klar, ich habe auch keine Probloeme mit meinem Klarnamen zu kommentieren. Andere mögen dies aber different sehen. Daher habe ich mich bei Tellonym registriert und es in den Blog eingebunden. Ihr habt folglich die Möglichkeit mir euer Feedback um die Ohren zu hauen. In der rechten Sidebar des Blogs findet ihr dazu den „Meinungskasten“. Nach dem gestrigen Testlauf freue ich mich, dass diese Möglichkeit bei euch scheinbar Anklang findet. Die Nachrichten waren durch die Bank weg positiv und haben mich sehr gefreut. Natürlich stehe ich auch Kritik, Anregungen und besonderen Themenwünschen gegenüber. Lasst mal was von euch hören.

Nachricht via Tellonym schicken.

unbenanntes-bild