Bundesumweltminister Peter Altmaier geht die Energiewende zu schnell voran. Aber, pfiffig wie er ist, hat er einen Grund gefunden sie auszubremsen. Die „hohen“ Preise sollen ihm dabei dienlich sein. Ein Teufelskerl, der Peter.

Zum Artikel der taz.de .