Im Naturschutz sowie der Landschaftspflege gibt es eine Menge Fachliteratur die ebenso vielfältig ist wie die beiden Fachbereiche selbst. Am spannendsten sind natürlich solche Medien, die unsere Forschung voranbringen sowie einen Austausch von Ideen ermöglichen. Daher möchte ich heute mal die Zeitschrift „Natur und Landschaft“ empfehlen. Darin enthalten sind immer wieder Berichte und Artikel über den „richtigen“, den praktischen Naturschutz in Form von Projekten oder Maßnahmen die auf naturschutzfachliche Belange abzielen. Aber auch Kommentare zur aktuellen Entscheidungen oder Entwicklungen der Szene werden verfasst.

Eigentlich hatte diese Literaturempfehlung schon länger auf dem Schirm aber jetzt lohnt es sich gleich in doppelter Hinsicht. So kann ich gleichsam auf die Neugestaltung der Website hinweisen. Alles wirkt jetzt irgendwie aufgeräumter und sieht auch moderner aus. Neben dem Facelift halten auch weitere Funktionen Einzug. So gibt es jetzt eine Veranstaltungsliste mit Terminen zu Events, Tagungen oder Exkursionen aber auch ein Stellenmarkt fand seinen Weg auf die neue Homepage. Natürlich darf auch der obligatorische Newsletter nicht fehlen. Schaut doch mal vorbei und überzeugt euch selbst.