Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Pflanzennamen lernen leicht gemacht

Gewöhnliche Kratzdistel (Cirsium vulgare).

Gewöhnliche Kratzdistel (Cirsium vulgare).

Wer sich mit dem Naturschutz beschäftigt oder gar in diesem arbeitet, der hat im Wesentlichen die Wahl zwischen den Themengebieten Botanik, Faunistik und Landschaftsplanung. Keine Wahl hat man indessen bei der Artenkenntnis. In keinem der genannten Themenbereiche geht es ohne. In meinem Falle habe ich mich für die Pflanzenwelt entschieden, da sie mir eher liegen als sich bewegende Tiere. Mit Schaudern denke ich an ausufernde Bestimmungsübungen zurück und an viele Stunden des selbstständigen Üben. Nur um festzustellen, dass es immer eine Art geben wird, von der man noch nie etwas gehört hat.  Eine Möglichkeit sich Pflanzen samt dazugehörigen Namen einzuprägen ist das Lernen von Bildern. Dazu möchte ich euch die Website Pflanzen lernen ans Herz legen. Hier findet ihr immer eine abgebildete Pflanze und müsst deren Namen raten. Ein klick auf  „Antwort“ lässt die Lösung erscheinen. Versucht euch mal und nicht gleich den Mut verlieren. 😉

Pflanzen lernen.

Vorheriger Beitrag

Ihr könnt mir die Meinung tellen

Nächster Beitrag

SOS – Save our Species

  1. Guten Tag
    Danke für Ihren Link auf meine Pflanzen-lernen-Seite.
    Bitte ändern Sie die Link-Adresse auf https://plan.dolando.ch/
    Vielen Dank und freundliche Grüsse

Schreibe einen Kommentar

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén