Alljährlich werden Arten des Jahres gekürt. Egal ob Baum, Vogel, Fisch oder Pflanze, aus so ziemlich jeder Kategorie gibt es jedes Jahr einen Vertreter der zum Symbol des Folgejahres wird. Eigentlich stehen solche Wahlen nicht so im Blickpunkt der Themen. Heute mache ich aber mal eine Ausnahme. Die Blume des Jahres 2016, gewählt von der Loki-Schmidt-Stiftung, ist die Echte Schlüsselblume, Primula veris, und das vollkommen verdient.  Die ursprüngliche weitverbreitete Wiesen-Art steht heute in vielen Bundesländern auf der Roten Liste, besonders im Norden ist sie stark gefährdet. Einst in Wiesen und Wäldern mit kalkhaltigem Boden heimisch setzen ihr heute die zu starke Düngung und Grünlandumbruch dramatisch zu. Die ehemalige Frau des Altkanzlers Helmut Schmidt (1919 – 2010) hatte die Aktion „Blume des Jahres“ 1980 ins Leben gerufen.

Quelle: „Primula veris 230405“. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons

Quelle: „Primula veris 230405“. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons