Die Weltnaturschutzorganisation IUCN (International Union for Conservation of Nature) hat ihren aktuellen Bericht zum Fünfjahresplan veröffentlicht. Treffend betitelt mit SOS – Save our Species. Da ist der Name Programm. Wenn man so durchscrollt oder blättert wird schnell klar, mit der globalen Artenvielfalt steht es nicht zum Besten. Besonders Nashorn- und Gorillaarten haben einen aktuell negativen Trend. Landraub und illegale Jagd sind nur zwei der vielen Gründe für einen anhaltenden Artenschwund. Den aktuellen Bericht findet ihr hier oder unterhalb des Beitrags. Nehmt euch mal die Zeit.