Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Jahr

2014

Alle Augen schauen auf Lima

Kurznotiz: Heute startet die 20. UNO Klimakonferenz mit dem Ziel das menschgemachte Problem Klimawandel zu diskutieren und Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten.  Das ist allerdings auch zwingend notwendig. Die bisherigen Maßnahmen der einzelnen Staaten reichen bei weitem nicht aus um die Erderwärmung… Weiterlesen →

Das Benninger Ried

Eine Familienfeierlichkeit führte mich in den Süden Deutschlands, einer von mir bisher vernachlässigten Gegend. Die Gelegenheit nutzend, schaute ich mal beim größten zusammenhängenden Quellgebiet Bayerns vorbei. Dem Benninger Ried. Zwischen Memmingen und Benningen gelegen, kann das Moor bequem zu Fuß… Weiterlesen →

Stippvisite beim Kaiser

In der vergangenen Woche trieb ich mich mal wieder im Kyffhäuser herum. Anfangs mit ehrer schlechtem Wetter später dann mit Sonnenschein. Ich denke viel dazu sagen muss ich nicht, das Denkmal ist ja eines der bekanntesten Monumente in Deutschland. Natürlich… Weiterlesen →

Gemeinsam für Klimaschutz

Ein Thema unserer Zeit ist der Klimawandel. Durch diverse Faktoren hervorgerufen, polarisiert er die Menschheit und Medien gleichermaßen. Das Bundesumweltministerium hat nun eine Initiative ins Leben gerufen um auf diese Thematik aufmerksam zu machen. „Zusammen ist Klimaschutz“ ist der klangvolle… Weiterlesen →

Kletterer, Klimmer und Höhlenbewohner

In Sachsen zeigte sich der Herbst von seiner schönen Seite. In herrlichem Sonnenschein zog es mich raus aus den vier Wänden und rein in den Wald. Unterwegs fiel mein Blick auf mit Efeu bewachsene Ahörner und Linden. So kam es… Weiterlesen →

Kletterer, Klimmer und Höhlenbewohner

In Sachsen zeigte sich der Herbst von seiner schönen Seite. In herrlichem Sonnenschein zog es mich raus aus den vier Wänden und rein in den Wald. Unterwegs fiel mein Blick auf mit Efeu bewachsene Ahörner und Linden. So kam es… Weiterlesen →

Schweizer Ornithologen ziehen Bilanz

So langsam aber sicher kommt der diesjährige Vogelzug zu seinem Abschluss. Zeit für die Schweizer Forschungsstation Col de Bretolet Bilanz zu ziehen. 2014 haben Wissenschaftler der Vogelwarte Sempach rund 20.000 Zugvögel aus 88 Arten beringt, notiert und wieder in die… Weiterlesen →

Schweizer Ornithologen ziehen Bilanz

So langsam aber sicher kommt der diesjährige Vogelzug zu seinem Abschluss. Zeit für die Schweizer Forschungsstation Col de Bretolet Bilanz zu ziehen. 2014 haben Wissenschaftler der Vogelwarte Sempach rund 20.000 Zugvögel aus 88 Arten beringt, notiert und wieder in die… Weiterlesen →

Problematische Landwirtschft

Mit der heutigen Landwirtschaft ist es so ein Ding. Man kann weder ohne sie noch mit ihr. Jedes Jahr gehen Unmengen an Grünlandflächen für Ackerböden drauf, dabei gibt es Mittel und Wege um eine nachhaltige Landnutzung zu betreiben. Mir ist… Weiterlesen →

© 2019 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑