Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Jahr

2016

Fair-Trade landet bei Schweizern häufiger im Einkaufskorb

Um die eigene Sicht der Dinge zu justieren empfiehlt sich hin und wieder ein Blick über den Tellerrand. Im Naturschutz umso mehr. Viel unterscheidet sich in Deutschland von unseren Nachbarn. Möchte man über Geschehnnisse in der Schweiz auf dem Laufenden… Weiterlesen →

Wieso betrauern wir keine ausgestorbenen Arten?

Wieso betrauern wir keine vom Aussterben bedrohte Arten? Diese Frage prangte mir neulich in meinem Newsstream. Aufgegriffen wird sie in einem sehr lesenswerten Artikel der englischen Zeitung The Guardian. Die Künstlerin Persephone Pearl bemerkte diesen Umstand im Jahr 2010 als… Weiterlesen →

Schmuggel von Elfenbein erreicht Europa

Bisher befanden wir uns was den illegalen Handel mit Elfenbein angeht innerhalb Europas in einer komfortablen Lage, konnten wir doch immer auf das „böse“ Afrika und Asien zeigen. Doch damit scheint es nun vorbei. Wie der WWF berichtet, sind nur… Weiterlesen →

„Plastik-Peter“ ab jetzt im Kino

Bei „Plastik-Peter“ handelt es sich nicht um irgendeinen redundanten Kinofilm. Vielmehr um einen Werbespot mit Botschaft. Im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2016/2017 möchte das Bundesministerium für Bildung und Forschung das Bewusstsein der Bevölkerung auf die Verschmutzung der Meere lenken und schärfen. Mehrere… Weiterlesen →

Klimaschutzplan 2050 laut BUND nur „Kleines Karo“

Seit dem 14. November 2016 ist der Klimaschutzplan 2050 seitens des Bundeskabinetts beschlossene Sache. Somit ist er das erste Regierungspapier, welches den Weg in ein nahezu treibhausgasneutrales Deutschland ebnet. Bis zum Jahr 2050 soll es soweit sein. Im Plan erstmals… Weiterlesen →

Seevögel fressen Plastik, weil es nach Futter riecht

Ihr alle kennt die Problematik mit der Vermüllung der Meere und den daraus resultierenden Folgen. Nicht selten finden Forscher in den Mägen von Wal und Co ganze Ansammlungen von Kunststoffteilen. Auch gibt es zahlreiche Belege von Seevögeln, die Nester aus… Weiterlesen →

SOS – Save our Species

Die Weltnaturschutzorganisation IUCN (International Union for Conservation of Nature) hat ihren aktuellen Bericht zum Fünfjahresplan veröffentlicht. Treffend betitelt mit SOS – Save our Species. Da ist der Name Programm. Wenn man so durchscrollt oder blättert wird schnell klar, mit der… Weiterlesen →

Pflanzennamen lernen leicht gemacht

Wer sich mit dem Naturschutz beschäftigt oder gar in diesem arbeitet, der hat im Wesentlichen die Wahl zwischen den Themengebieten Botanik, Faunistik und Landschaftsplanung. Keine Wahl hat man indessen bei der Artenkenntnis. In keinem der genannten Themenbereiche geht es ohne…. Weiterlesen →

Ihr könnt mir die Meinung tellen

Das Internet ist schon ein gar putzig Ding. Hier tummels sich mal mehr mal weniger sinnfreie Dienste und buhlem um die Gunst des Users. Einer dieser neueren digitalen Bewerber ist der Dienst Tellonym. Dieser bietet, laut Entwickler, die Möglichkeit, anonyme… Weiterlesen →

© 2019 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑