Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Jahr

2017

#twittventskalender2017 – Naturedition

Der jährliche #twittventskalender ging vor wenigen Tagen zu Ende. Alle Türchen sind leer aber im Gegensatz zur Schokolade wird der Inhalt nicht schlecht. Im Gegenteil, die vorgestellten Naturfreunde sind noch eine ganze Weile genießbar, sogar die Tipps von 2016 sind… Weiterlesen →

Weltweiter Kohleverbrauch sinkt weiterhin

Der globale Bedarf an Kohle ist im zweiten Jahr in Folge gesunken. Im vergangenen Jahr betrug der Rückgang verglichen mir 2015 knapp zwei Prozent, über die letzten zwei Jahre gerechnet waren es 4,2 Prozent. Das sagen zumindest neuen Zahlen der… Weiterlesen →

Das Quiz zum Müll

Vor einigen Tagen machte eine Meldung von SpiegelOnline die Runde, dass die Menschheit Unmengen an Müll, besonders Elektroschrott fabriziert. Spätestens diese Zahlen sollten uns zu denken geben und das aktuelle Konsumverhalten in Frage stellen. Durch die Wegwerfmentalität und den eingeplanten… Weiterlesen →

Es muss nicht immer Amazon sein

Weihnachten steht vor der Tür und damit auch die schwierige Suche nach passenden Geschenken. Dabei ist die Jagd nach kleinen Aufmerksamkeiten heutzutage so bequem wie nie zuvor. Vieles lässt sich vom heimsichen Sessel aus erledigen ohne vor die Türe gehen… Weiterlesen →

Klimaschutzindex 2018

Das Thema Klimawandel wird uns noch die kommenden Jahre und Jahrzehnte beschäftigen. Es ist eines von diesen Problemen die entstehen, wenn man viel zu lange viel zu unbedacht über seinen Verhältnissen lebt. Die kommenden Generationen werden die volle Bandbreite dessen… Weiterlesen →

Europäische Fischereiminister beschließen Fangquoten für 2018

Zum Abschluss der Verhandlungen der Europäischen Fischereiminister in Brüssel über die Fangquoten für das kommende Jahr erklärte Bundesfischereiminister Christian Schmidt: „In der Fischereipolitik verstetigt sich der Erfolgskurs der letzten Jahre: Immer mehr Bestände werden auf nachhaltigem Niveau bewirtschaftet. Das kommt… Weiterlesen →

Genetischer Code der Rotbuche entschlüsselt

Der Codes des Lebens sind unsere Gene. Sie bestimmen in nicht unerheblichem Maße was wir sind und was aus uns wird. Seit Jahrzehnten arbeiten Wissenschaftler energisch an der Entschlüsselung der Gene. Zumindest für die Rotbuche (Fagus slyvatica) ist es der… Weiterlesen →

Grenzübergreifender Naturschutz – Hürde und Schance zugleich

Die Umwelt- und Naturprobleme unserer Zeit machen nicht Halt vor Ländergenzen. An sich sollte dies auch nicht der Naturschutz aber er muss sich immer wieder diversen Befindlichkeiten der unterschiedlichen Administrationen beugen. Ein gutes Beispiel für die Härte mit diversen Akteuren… Weiterlesen →

Klimawandel schlimmer als bisher angenommen

Klimawandel. Kaum ein anderes Wort erhitzt aktuell so sehr die Gemüter. Das unbedachte und unbekümmerte Handeln des Menschen verstärkt einen an sich natürlichen Prozess und stellt die Menschheit vor eine Zukunftsaufgabe an der sie zwangsläufig scheitern wird. Und mit ihr… Weiterlesen →

© 2018 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑