Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Jahr

2018

Bis ins kleinste Detail – erstaunliche Fotografien der Käferwelt

Insekten. Sie leben an Land und im Wasser, in der Wüste und im ewigen Eis. Diese Artengruppe ist in den Tropen ebenso zu Hause wie im kargen Hochgebirge. Äonen vor den Menschen eroberten sie, mit Ausnahme der Ozeane, alle Lebensräume… Weiterlesen →

[Botanik] Clematis vitalba – die Gewöhnliche Waldrebe

Wenn man an Lianen denkt, so kommt einem unweigerlich der Tropenwald in den Sinn. Den älteren Semestern unter uns Johnny Weissmüller wahrscheinlich noch vor dem Tropenwald. Wusstet ihr aber, dass man gar nicht so weit in den Süden fahren muss… Weiterlesen →

[Buchtipp] Wie wir Plastik vermeiden

(Mikro)Plastik ist eines der präsentesten Probleme unserer Zeit. Kaum ein Produkt kommt heutzutage ohne Kunststoffverpackungen aus und ein Blick in die Lebensmittel- und Kosmetikbranchen offenbaren das Ausmaß der Tragödie. Besonders in Peelings und (Zahn)Cremes ist Kunststoff ein nicht mehr wegzudenkender… Weiterlesen →

[Botanik] Adonis vernalis – das Frühlings Adonisröschen

Adonis vernalis. Kaum ein anderer Pflanzenname ist für mich so mit dem Frühling verbunden wie dieser. Nicht von ungefähr, denn A. vernalis markiert den Frühlingsanfang und läutet nach dem tristen Winterhalbjahr die neue Saison der Pflanzen ein. Klar, das machen andere Arten… Weiterlesen →

Im Zweifel war´s der Wolf oder das Rotkäppchen-Syndrom in der modernen Zeit

Eine Geschichte sorgte in der vergangenen Woche besonders für Aufsehen. Eine Geschichte die zeigt, wie schnell heutzutage Meinungsmache betrieben werden kann und wie schnell man zum Meinungsmacher werden kann. Ein aus Niedersachsen stammender Friedhofsgärtner behauptete, am vergangenen Dienstag in Steinfeld… Weiterlesen →

[Buchtipp] Die Geschichte der Bienen

Heute mal ein Buch, welches mich etwas ratlos zurück lässt. „Die Geschichte der Bienen“ von Maja Lunde war wohl das Buch in 2018, welches mir am häufigsten empfohlen wurde. Bekannte, Freunde und Kollegen legten mir diese Lektüre nahe kund nun… Weiterlesen →

[Botanik] Campanula barbata – die Bärtige Glockenblume

Die bärtige Glockenblume (Campanula barbata) ähnelt auf dem ersten Blick allen anderen heimischen Glockenblumen (bspw. C. rotundifolia), jedoch werden beim genaueren Hinsehen einige Unterschiede deutlich. So ist der Stengel dieser 10-40 cm hohen Art steif behaart. Die Grundblätter sind in einer Rosette… Weiterlesen →

Klimapolitik bringt Bundesregierung vor Gericht

Es ist kein Geheimnis, dass sich die Bundesregierung in Sachen Klimapolitik nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Ein viel zu unentschlossenes Vorgehen, das Retten der eigenen (Lobby)Haut und ein zu lasches Verfolgen und Umsetzen der eigenen Klimaziele bringen die regierenden Verantwortlichen… Weiterlesen →

[Buchtipp] Die geheimen Zeichen der Natur lesen

Endlich mal wieder Zeit diese Kategorie im Blog zu befüllen. Wenn die Tage immer dunkler werden, habe ich etwas mehr Zeit um den Bücherstapel auf meinem Schreibtisch abzuarbeiten. Umso schöner, wenn es sich um ein so trefflich geschriebenes Buch wie… Weiterlesen →

© 2019 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑