Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Suchergebnis

"EU Fitness check"

Europäische Agrarpolitik ist ineffizient umweltschädlich

Den größten Anteil seines Geldes verdient der Bauer durch Subventionen. Einen nicht unerheblichen Teil bekommt er dafür, dass er Bauer oder neudeutsch Agrarflächendesigner ist. In etwa 60 Milliarden Euro lässt sich das die Europäische Union jährlich kosten. Nun belegt eine… Weiterlesen →

#NatureAlert oder wie die EU dem Naturschutz schaden will

*Update 21. Juli 2015* Die öffentliche EU-weite Umfrage zum Schutz von Natur und Naturschutzgebieten geht in die finale Runde. Nur noch bis 24. Juli kann für die Natura 2000-Richtlinien gestimmt werden. Die EU unterzieht aktuell die Naturschutzrichtlinien einem Fitnesscheck und… Weiterlesen →

Insektensterben in der Mitte der Gesellschaft angekommen

Als vor ein paar Jahren der EU-Fitnesscheck den Naturschutz auf seine Tauglichkeit prüfen und reformieren wollte und sich gerade mal 500.000 Menschen in Europa unter dem #NatureAlert zusammenfanden, schwand mein Vertrauen in den Menschen und sein Verhältnis zur Natur ein… Weiterlesen →

#NatureAlert – eine erste Auswertung

Diesen Sommer gab es einen besonderen Aufreger innerhalb der Naturschutz-Bubble. Unter dem #NatureAlert machten die nationalen sowie internationalen Naturschutzverbände auf ein Vorhaben der Europäischen Union aufmerksam, welches an Dreistigkeit nicht zu überbieten war.  Die Damen und Herren aus Brüssel wollten die internationalen… Weiterlesen →

© 2019 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑