Noch darf ich das Haus verlassen und mich an der Schönheit der Natur erfreuen. Aufgrund der Dummheit von wenigen Menschen kann diese Gewohnheit aber bald vorbei sein und Ausgangssperren verhängt werden. Alles nur um das neuartige Coronavirus einzudämmen.

Die Schlehen (Prunus spinosa) sind mit die ersten Sträucher, die blühen.

Noch geht das Spazierengehen aber und ich nutze es. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Bäume und Sträucher schon dicke Knospen haben, welche zum Teil bereits erste zartgrüne Blätter hervorbringen und damit ein weiteres Zeichen für den nahenden Frühling setzen. So auch der Spitzahorn (Acer platanoides) im Beitragsbild. Wie dem auch sei, so lange es geht, genieße ich die Schönheit der Natur.

0