Naturschutz – weil's wichtig ist

Kategorie 2020

Bis an die Grenzen der Belastbarkeit

Dass die Menschheit im Allgemeinen und die westlichen (Industrie)Nationen die Erde an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit bringen, ist kein Geheimnis. Raubbau an er Natur und eine stetig wachsende Bevölkerung verlangen Mutter Erde alles ab. Dementsprechend verwundert es nicht, dass sich… Weiterlesen →

[Film] Das Vermächtnis

von Stefanie Weigelmeier. – Dieser Film ist ein Vermächtnis. Das Vermächtnis eines Mannes, der nicht genannt werden möchte, dem eine Krebsdiagnose die Endlichkeit seines Lebens vor Augen gestellt hat und der sein Erbe als einen Film hinterlassen wissen möchte. Einen… Weiterlesen →

Böllerwerbung trotz Verbot – ist das ressourcenschonend?

Die Werbeindustrie ist mir schon länger ein Graus, suggeriert sie doch Dinge besitzen zu wollen, die wir in den wenigsten Fällen tatsächlich brauche. In einer idealen Welt gäbe es keine Werbung, die uns mit geschönten Annoncen in Versuchung führt. Eine… Weiterlesen →

Giftiges Weihnachtsgeschenk für Bienen verhindern

Mittlerweile sind hier im Blog so viele Beträge geschrieben und Themen behandelt wurden, dass mir hin und wieder der Überblick fehlt. Glücklicherweise hat Stefanie mehr Durchblick als ich und wies mich heute auf eine Entwicklung hin, über die ich bereits… Weiterlesen →

anthropogene Produkte dominieren

Der Mensch hat einen ungeheuer großen Einfluss auf die Natur. Ein Einfluss, welcher nicht mehr wegzudenken und -zubekommen ist. Mittlerweile gibt es keinen Flecken Erdoberfläche, der nicht unter menschlichem Einfluss steht. Auch wenn ihr vermeintlich unberührte Natur am hintersten Winkel… Weiterlesen →

Kompetenzzentrum „Weidetierhaltung und Wolf“ für besseren Herdenschutz

Fast zwangsläufig kommen die Themen Wolf und Herdenschutz immer Hand in Hand. Beide Punkte scheiden die Geister und erhitzen die Gemüter. Weidetierhalter fühlen sich oftmals allein gelassen oder unter Generalverdacht gestellt, gilt es einen Riss als Wolfsriss zu deklarieren. Ich… Weiterlesen →

Das Problem mit dem Recycling

Eines der gravierendsten Probleme unserer Zeit ist der Verbrauch von Kunststoffen. Die moderne Welt in der wir (zumindest die westlichen Industrienationen in Saus und Braus leben) kommt in nahezu keinen Bereichen mehr ohne Kunststoffe aus. Das sich dieser Umstand in… Weiterlesen →

So klingt Biodiversität

von Stefanie Weigelmeier. – Zwischen der akustischen Vielfalt und dem Artenreichtum mancher Tiergruppen (Vögel, Heuschrecken, Schmetterlinge, Fledermäuse …) besteht nicht nur ein Zusammenhang, viele Lautäußerungen können auch zur Artbestimmung herangezogen werden. Bis die Ohren so weit gespitzt sind, kann mensch… Weiterlesen →

Das Konzept Wildacker – Teil 1

Auf meinen Streifzügen durch Feld und Flur entdecke ich immer wieder mal Neues und berichte an dieser Stelle darüber. Manchmal entspinnen sich dann Ideen für eine Beitragsreihe, die sich mitunter über einen längeren Zeitraum erstreckt. So dokumentierte ich in diesem… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2021 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑