Naturschutz – weil's wichtig ist

Kategorie Allgemein

Streuobstwiesen – Pomologie & Die alten Obstsorten

von Stefanie Weigelmeier. – Streuobstwiesen sind bei Ausgleichsmaßnahmen in aller Munde und der ökologische Wert alter Hochstamm-Bestände sind unumstritten. Jedoch in der langfristigen Umsetzung einer solchen Naturschutzmaßnahme ist vieles zu beachten. Neben einem fachlichen Erziehungs- und Aufbauschnitt in einer mehrjährigen… Weiterlesen →

Gewölle – Artenvielfalt auf der Spur

von Stefanie Weigelmeier. – Vögel können mit dem Schnabel oder den Krallen Futter nur zerteilen. Im Magen wird das Fleisch durch hochkonzentrierte Verdauungssäfte zersetzt. Die unverdaulichen Nahrungsrückstände wie Federn, Haare, Chitin, Stacheln, Fischgräten oder -schuppen aber auch Knochen werden in… Weiterlesen →

Der Fischotter – Tier des Jahres 2021

von Stefanie Weigelmeier. – Die Deutsche Wildtier Stiftung hat den Fischotter (Lutra lutra) zum Tier des Jahres 2021 gekürt. Damit möchte sie darauf aufmerksam machen, wie gefährdet Fischotter und deren Lebensräume sind. Obwohl ein ausgewachsener Fischotter hierzulande kaum natürliche Feinde… Weiterlesen →

[Buchtipp] Die Höhlentiere Deutschlands

von Stefanie Weigelmeier. – Das Höhlentier des Jahres 2021 ist Quedius mesomelinus, der Höhlen-Raubkäfer. Wie der deutsche Name schon vermuten lässt, ernährt sich der Kurzflügelkäfer (Staphylinidae) räuberisch und zwar von anderen Wirbellosen der Streulaubschicht. Der Höhlen-Raubkäfer hat einen starken Bezug… Weiterlesen →

Erfreulich wenig Müll – ein Neujahrsspaziergang

Es hat mittlerweile Tradition. An jedem 1. Januar laufe ich am frühen Vormittag durch meine Wahlheimat Bernburg und schaue mir die Spuren der Silvesternacht an. Nun war 2020 alles anders. Im Vorfeld des letzten Tages im Jahr, wurde ein Verkaufsverbot… Weiterlesen →

[Film] Das Vermächtnis

von Stefanie Weigelmeier. – Dieser Film ist ein Vermächtnis. Das Vermächtnis eines Mannes, der nicht genannt werden möchte, dem eine Krebsdiagnose die Endlichkeit seines Lebens vor Augen gestellt hat und der sein Erbe als einen Film hinterlassen wissen möchte. Einen… Weiterlesen →

Schottergärten – Gärten des Grauens

von Stefanie Weigelmeier. – Wie bei vielen Dingen, so läuft es auf den ersten Blick auch hier: entweder ist man für die Steinwüste oder dagegen. Aber da Leben nicht (nur) schwarz und weiß ist, möchte ich mich hier den Zwischentönen… Weiterlesen →

Rewilding vor leerer Kulisse

von Stefanie Weigelmeier. – Unsere Landschaft ist nur eine leere Kulisse! Das ist der Satz der aus der arte-Dokumentation über Rewilding bei mir nachhallt. Auch Tage später noch höre ich diese Worte, wenn ich draußen unterwegs bin. Rewilding Unter dem… Weiterlesen →

Müll – muss das sein?!

von Stefanie Weigelmeier. – In etwa zeitgleich mit Thomas hatte ich im Juni das Bedürfnis über Abfall in der Landschaft zu schreiben. Doch dann dachte/hoffte ich, dass Thomas‘ Bananenexperiment ausreichend sensibilisieren könnte… Leider weit gefehlt. Im Jahr 2017 hatte ich… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2021 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑