Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Kategorie

Linsengeschichten

Terra Mineralia – faszinierendes Gestein in Nahaufnahme

Ich gebe es zu, Geologie wird mir immer ein Rätsel bleiben. Die meisten Namen der Mineralien kann ich nur nach mehrmaligem Üben richtig benennen. Aber aus Sicht des Fotografen finde ich Gesteine dann wieder interessant. Nicht wenige haben erstaunliche Farben… Weiterlesen →

Adonis vernalis, wer ist mehr?

Unter Botanikern gibt es, trotz der Liebe zu allen Pflanzen, eine Liste mit Arten, die besonders angesagt sind. Orchideen stehen beispielsweise hoch im Kurs. Kaum ist man in Reichweite einer solchen Pflanze, wird sich auf den Boden geschmissen und fotografiert… Weiterlesen →

Anemone nemorosa – dem Buschwindröschen auf der Spur

In einem der letzten Beiträge habe ich angekündigt, dem Buschwindröschen einen Besuch abzustatten. Das machte ich heute. Man kann schon sagen, dass diese kleine Schattenart in Laubwäldern mein Liebling unter den Frühblühern ist. Klar, das Gelbe Windröschen (Anemone ranunculoides) ist… Weiterlesen →

Neue Farbtupfer im Auwald

Seit Anfang der Vegetationsperiode 2014 beobachte ich das bunte Treiben der Frühblüher im Lebensraum Auwald. Nach Lerchensporn und Wald-Gelbstern haben sich in den letzten Tagen ein paar neue Gesellen unter die Farbtupfer gemischt. Ein paar von ihnen habe ich heute… Weiterlesen →

Der Kaiser im Zeitraffer

Wer bei der Überschrift an den Fußball-Kaiser denkt, den muss ich enttäuschen.  Im aktuellen Zeitraffer steht Kaiser Wilhelm II im Rampenlicht. Ostern 2015 verbrachte ich in der Nähe von Dortmund. Genauer gesagt in Syburg. Schon von Weitem fiel mir das Denkmal auf… Weiterlesen →

© 2018 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑