Diese Diashow benötigt JavaScript.

Seit Anfang 2014 zählt das smac zu den empfehlenswerten Orten in Chemnitz (Sachsen). Das Kürzel smac steht für Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz und ist in seiner Form einzigartig im Freistaat. Es wurde im Mai 2014 eröffnet und ist die Nachfolgeinstitution des Landesmuseums für Vorgeschichte Dresden. Das Staatliche Museum für Archäologie Chemnitz ist Teil des Landesamtes für Archäologie Sachsen.

Mit der Eröffnung des Museums verfügt Sachsen erstmals über eine Dauerausstellung zur Landesarchäologie. Sie umfasst 300.000 Jahre menschlicher Geschichte in Sachsen und endet mit der Zeit der Industrialisierung. Als Archäologe von Welt hat sich der LEGO Indy das Museum natürlich einmal angesehen. Und er war nicht allein…

0