Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Methangas-Emissionen auf der ehemaligen Deponie Tiengen werden mit BMU-Klimaprojekt fast vollständig reduziert

Auf dem Gelände der ehemaligen Deponie Tiengen an der Schweizer Grenze im Landkreis Waldshut hat Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium (BMU), heute zusammen mit Waldshuts Landrat Dr. Martin Kistler ein neues Gaserfassungssystem eingeweiht. Mit dieser innovativen Technik werden unkontrollierte… Weiterlesen →

BMU fördert umweltfreundliche und effiziente Produktion von organischen Solarzellen

Das Bundesumweltministerium fördert ein innovatives Verfahren für die umweltfreundliche und effiziente Produktion von Elektrodenfolien für organische Solarzellen. Mit dem neuartigen Fertigungsverfahren, das die ROWO Coating Gesellschaft für Beschichtung mbH entwickelt hat und am Standort Herbolzheim in Baden-Württemberg erstmalig einsetzt, können… Weiterlesen →

Ökologisches Trassenmanagement

Bericht über eine Veranstaltung im Nationalpark Kellerwald-Edersee über Ökologisches Trassenmanagement

COVID-19 und die Schildkröten von Tortuga-Bay

Es ist sechs Uhr morgens und der Strand ist leer. Die Flut hat die Fußabdrücke aus dem Sand getilgt, und die Oberfläche ist eine weiße, vollkommen glatte Sandfläche. An diesem bewölkten Morgen sind die einzigen Besucher der Tortuga Bay, einem… Weiterlesen →

Ein eisiger Morgen

Für gewöhnlich ist meine Wahlheimat mit eher mildem Klima gesegnet. Im Sommer fällt deutschlandweit der geringste Niederschlag und im Winter sind die schneereichen Tage eine Ausnahme. Hin und wieder streicht dennoch der Frost mit seinen eisigen Fingern über das Land… Weiterlesen →

Mit Forschungsleistungen für mehr Dekarbonisierung

Das Bundesumweltministerium fördert erstmals zwei Forschungsprojekte, die Alternativen zum Einsatz von fossilen Energien in der Glasindustrie erproben sollen. Die Förderung in Höhe von insgesamt rund 4,5 Millionen Euro zur Herstellung von klimafreundlichem Spezialglas geht an die Schott AG in Mainz. Ziel des BMU-Förderprogramms… Weiterlesen →

Bundesumweltministerium lobt 6. Ideenwettbewerb für Klimaschutzprojekte in Europa aus

Das Bundesumweltministerium (BMU) ruft zu Projektideen auf, die zur Umsetzung einer ambitionierten Klimaschutzpolitik in Europa beitragen. Bis zum 12. Januar 2022 können gemeinnützige Organisationen aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft, Bildung und Kommunen ihre Vorschläge im Rahmen des sechsten Ideenwettbewerbs der Europäischen… Weiterlesen →

Die Werbung lügt

Dass es in einer idealen Welt keine Werbung braucht ist kein Geheimnis. Der mündige Bürger sollte in ebendieser Welt in der Lage sein, anhand objektiver Produktinformationen selbst zu entscheiden, ob eine Sache notwendig ist oder nicht. Leider ist in unserer… Weiterlesen →

BfN-Bodenreport – aktuelle Naturschutzförderprogramme zeigen keine positiven Auswirkungen auf das Bodenleben

von Stefanie Weigelmeier. – Aktuelle Naturschutzpraktiken im Agrarland mögen für oberirdisch lebende Arten wie Vögel und Bienen gut sein, aber das Leben unter der Erde profitiert wahrscheinlich nur wenig davon, schreiben Forschende des Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrums Frankfurt im… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2021 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑