Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Der Kleine Thüringer Wald braucht unseren Schutz – Ein Aufruf

KTW- Natur braucht Platz und Zeit, um sich zu entfalten ! „….Wer schon früh weiß, was Natur heißt und bedeutet, kann und will sie auch beschützen !.. In Deutschland gibt es viele atemberaubende und interessante Landschaften – Küsten, Seengebiete, Heide-und… Weiterlesen →

EU-Bericht zur Lage der Natur fällt katastrophal aus

Der für Umwelt, Meere und Fischerei zuständige Kommissar Virginijus Sinkevičius erklärte: „Diese Bewertung des Zustands der Natur ist der umfassendste Gesundheitscheck der Natur, der jemals in der EU unternommen wurde. Sie zeigt klar und deutlich, dass wir unsere Lebensgrundlage verlieren…. Weiterlesen →

[Buchtipp] Ist Nachhaltigkeit utopisch?

Das Thema Nachhaltigkeit spielt für mich eine große Rolle. Sowohl privat als auch im Beruf befasse ich mich mit einem möglichst naturverträglichen Lebensstil. Die Literatur zu dem Thema ist vielfältig und erst vor ein paar Monaten kam das hier erwähnte… Weiterlesen →

Neue bundesweite Rote Liste zu gefährdeten Arten erschienen

Der Zustand vieler Säugetiere in Deutschland hat sich in den vergangenen zehn bis 15 Jahren verschlechtert. Verbesserungen sind dagegen für Arten zu verzeichnen, die von gezielten Natur- und Umweltschutzmaßnahmen profitieren. Knapp ein Drittel der Säugetiere in Deutschland ist in seinem… Weiterlesen →

Jetzt gibt`s auf die Ohren: Naturschutz im Podcast „Mein Bernburg“

Es passiert nicht oft, dass ich die Gelegenheit habe, in einem Podcast über mein Lieblingsthema Naturschutz zu sprechen. Daher freute ich mich außerordentlich, als mich Markus vom Podcast „Mein Bernburg“ dazu einlud.  Herausgekommen ist die wohl längste Folge, in der… Weiterlesen →

[Buchtipp] Auf der Spur der wilden Bienen

In meinem Umfeld befassen sich ziemlich viele Personen mit der Imkerei. Kaum eine Woche vergeht, ohne das mich ein Bekannter oder Freund anspricht und von seinem neuen Hobby erzählt. Grund genug, um mich etwas näher mit den Bienen und der… Weiterlesen →

Rewilding vor leerer Kulisse

Unsere Landschaft ist nur eine leere Kulisse! Das ist der Satz der aus der arte-Dokumentation über Rewilding bei mir nachhallt. Auch Tage später noch höre ich diese Worte, wenn ich draußen unterwegs bin. Rewilding Unter dem Begriff Rewilding ist die… Weiterlesen →

Neues Erdzeitalter namens Novozän?

Vor ein paar Tagen habe ich hier im Blog die Zeitschrift „allmende“ vorgestellt und rezensiert. Seitdem denke ich über den Begriff Novozän nach und komme aus dem Grübeln nicht mehr heraus. Klar, das Wort war mir vorher schon geläufig aber… Weiterlesen →

Ein Sarg, der Kompost aus euch macht

Das Internet steckt voller wundersamer Dinge. dinge, die ich nie für möglich gehalten hätte und die mich überraschen. In Sachen Nachhaltigkeit und Ressourcenschutz gibt es mittlerweile die kreativsten Ideen und Erfindungen. Diese entdecke ich öfters auf einer meiner Lieblingsseiten im… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2020 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑