Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Tempo 100 für den Klimaschutz – die Niederlande machen es vor

Während sich Deutschland derzeit in Sachen Klimaschutz auffallend ruhig verhält und sich sogar mit halbgaren Maßnahmen schwer tut, zeigen unsere Nachbarländer wie es richtig geht und legen dementsprechend gut vor. Die Regierung der Niederlande will nach übereinstimmenden Medienberichten die Höchstgeschwindigkeit… Weiterlesen →

[SLK] Kulturstempel #32 – St. Petrikirche von Brumby

Die St.-Petri-Kirche in Brumby hat eine mehr als acht Jahrhunderte umfassende Geschichte. Sie ist romanischen Ursprungs und wurde im 12. Jahrhundert errichtet. An der äußeren Südwand des Kirchenschiffes sind deutlich die zugemauerten Obergadenfenster und Rundbögen mit den romanischen Kämpferplatten zu… Weiterlesen →

Internationaler Wettbewerb für Klimaschutz und biologische Vielfalt startet

In einem weltweiten Wettbewerb sucht das Bundesumweltministerium ab sofort nach den besten Ideen für den internationalen Klimaschutz. Ziel ist es, in Entwicklungs- und Schwellenländern Treibhausgasemissionen zu reduzieren, die Anpassung an den Klimawandel zu fördern und die Biodiversität zu erhalten. Gesucht… Weiterlesen →

[Bitte wer?] John Lindley (1799 – 1865)

Mit dem heutigen Botaniker in der Beitragsreihe „Bitte wer?“ möchte ich euch einen Spezialisten der Botanik vorstellen, dessen Namen heutzutage nur eingefleischten Kennern ein Begriff ist. John Lindley wuchs als ältestes von vier Kindern des Ehepaares George  und Mary Lindley… Weiterlesen →

KW 45 -Wochenrückblick

Und schon wieder ist eine Woche vorbei. Kaum zu glauben, wie schnell die Tage rasen, wenn man nicht so sehr darauf achtet. Mittlerweile ist, zumindest im Salzlandkreis, der November angekommen und die Tage werden zunehmend trüber und nasser. Auf meinen… Weiterlesen →

Abwärtstrend bei Feldvögeln weiterhin besorgniserregend

Die Bestandsrückgänge von Rebhuhn, Kiebitz, Feldlerche und vielen weiteren Vogelarten der Agrarlandschaft halten nicht nur an, sie haben sich in den letzten Jahren sogar weiter beschleunigt. Dies geht aus der Analyse einer Fachgruppe der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft (DO-G) hervor, die heute… Weiterlesen →

Kompetenzzentrum Klimaschutz in energieintensiven Industrien (KEI) in Cottbus eröffnet

Das Kompetenzzentrum Klimaschutz in energieintensiven Industrien (KEI) ist eine der ersten Bundeseinrichtungen, die im Zuge der Strukturentwicklung in der Lausitz angesiedelt werden. Heute hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze gemeinsam mit Jörg Steinbach, Minister für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg, und… Weiterlesen →

Bundeskabinett beschließt Verbot von Plastiktüten

Das Bundeskabinett hat heute auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze ein Verbot von Plastiktüten auf den Weg gebracht. Der Gesetzentwurf sieht vor, dass Plastiktüten mit einer Wandstärke unter 50 Mikrometer künftig verboten werden. Ausnahmen gibt es für sogenannte Hemdchenbeutel, da… Weiterlesen →

So steht es um die Mobilitätswende

Wenn es dieser Tage ein Thema gibt, welches die Gemüter bewegt, dann ist des die Mobilitätswende. Hinter diesem Begriff verbirgt sich nichts geringeres als das Aufbrechen und Umwandeln althergebrachter Gewohnheiten in Sachen Verwendung von Fortbewegungsmitteln. Gerade in Zeiten von Klimawandel… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2019 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑