Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Autor

Thomas Engst

[Gastbeitrag] Nachhaltig verreisen – aber wie?

Uta Klug von 9Brands trat mit einem Thema an mich heran, welches in der heutigen Zeit durchaus eine Rolle speilt. Nachhaltiges Verreisen und möglichst ressourcen- und naturverträgliches Urlauben vor Ort sind angesichts Artensterben und zunehmender Vermüllung des Planeten ein Thema,… Weiterlesen →

[SLK] Stiftskloster Gottesgnaden bei Calbe/Saale

Das Schöne am Salzländer Kulturstempel ist, dass er teilweise an Orte führt, die normalerweise abseits der üblichen Touristen- und Wanderrouten liegen. Auf diese Weise bekommt man Gelegenheit, auch die kleineren Sehenswürdigkeiten des Salzlandkreises zu entdecken.So verhält es sich auch mit… Weiterlesen →

Spuren von Weichmachern in Kinderkörpern nachgewiesen

Es gibt Schlagzeilen, die lassen mich ratlos und traurig zurück. So geschehen nach der Lektüre eines Beitrages auf Spiegel Online. Dieser trägt die Schlagzeile „Fast alle Kinder sind mit Weichmachern belastet“ und lässt erahnen, welche immensen Ausmaße die anhaltende Umweltverschmutzung… Weiterlesen →

[SLK] Der Roland von Calbe/Saale

Es ist mal wieder Zeit, diese Kategorie im Blog zu füllen. Viel zu lange wurde der Salzländer Kulturstempel pausiert. Nun hatte ich aber an dem vergangenen Wochenende endlich wieder Gelegenheit dazu, den Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt zu erkunden und möchte euch… Weiterlesen →

Meine Botaniksaison 2019

In diesem Jahr war ich nahezu in jedem Winkel von Sachsen-Anhalt unterwegs und habe nach Pflanzenarten gesucht. Dabei durfte ich die unterschiedlichsten Natur- und Lebensräume entdecken. Dabei fand ich, zumindest für mich, unbekannte Pflanzen, sah alte botanische Bekannte wieder oder… Weiterlesen →

Streifzüge durch die Naturräume Sachsen-Anhalts

In den vergangenen Wochen und Monaten hatte ich Gelegenheit, die unterschiedlichsten Naturräume Sachsen-Amhalts zu durchstreifen und zu botanisieren. Dabei konnte ich mir einen Überblick über die vielfältigen Lebensräume des oftmals zu Unrecht gescholtenen Bundeslandes verschaffen. Mein Weg führte dabei von… Weiterlesen →

[Feldbotanik] Rhinanthus minor – der Kleine Klappertopf

Zugegeben, diese Pflanzenart ist zu diesem Zeitpunkt im Jahresverlauf nicht mehr in Blüte zu sehen aber dennoch möchte ich sie euch nicht vorenthalten, da sie mir sehr gefällt und mich jedes Mal an ihrem Anblick erfreue. Rhinanthus minor wächst als einjährige… Weiterlesen →

[Feldbotanik] Telekia speciosa – die Große Telekie

Da es zum letzten Artportrait ein paar Anmerkungen zur Verwechslungsgefahr zwischen Inula helenium und Telekia speciosa gab, möchte ich mit diesem aktuellen Artportrait etwas Licht ins Dunkel bringen und die Große Telekie (Telekia speciosa) oder Scheinalant vorstellen. Telekia speciosa zählt… Weiterlesen →

[Feldbotanik] Inula helenium – der Echte Alant

Mit diesem Artportrait möchte ich euch einen Vertreter aus der Familie der Korbblütler vorstellen, welcher aufgrund seines Wuchses und seiner knallgelben Blütenfarbe äußerst auffällig ist. Der Echte Alant, Inula helenium. Inula helenium ist eine bis zu zwei Meter hohe mehrjährige… Weiterlesen →

© 2019 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑