In meinem Google + – Stream habe ich heute folgendes Bild gefunden. Der ein oder andere von euch wird es sicherlich ebenfalls gefunden/gesehen haben.

Diese Grafik zeigt auf deutliche Art und Weise, wie der Markt der Konsummittel unter wenigen Konzernen aufgeteilt ist.  Die Vielzahl und Vielfalt an Lebensmittel und allerhand anderen Kram geht auf  ca. ein Dutzend Firmen zurück.

Das so etwas auf Dauer nicht gutgehen kann ist, denke ich, jedem klar. Mal sehen wo die Reise hingeht.

In diesem Sinne…

0