Ich möchte das aktuelle Hochwasser nicht herunterspielen oder es verharmlosen aber ich habe ja in einem anderen Artikel schon darauf hingewiesen,  dass es auch seine guten Seiten hat.
Eine davon, wenn auch selten zu finden, ist der landschaftsgestalterische Aspekt. Flächen die vorher trocken und optisch wenig ansprechend waren sind nach der Flut hübsch anzuschauen.  Wie dieser kleine Teich der sich durch das Ansteigen des Wassers gebildet hat.
Ich hoffe die Bilder transportieren die Stimmung etwas.
0