Naturschutz – weil's wichtig ist

Kategorie Bücherkiste

[Buchtipp] Heimat Natur

von Stefanie Weigelmeier. – Jan Haft dürfte Vielen bereits als ausgezeichneter Natur- und Tierfilmer begegnet sein. Wie auch das 2019 erschienene Buch „Die Wiese“, gibt es das vorliegende Buch ebenfalls als Filmdokumentation. Ein weiteres Buch über Natur? In Anbetracht der… Weiterlesen →

[Buchtipp] Der Friedhof lebt – Orte für Artenvielfalt, Naturschutz und Begengnung

Hinweis: das in diesem Beitrag vorgestellte Buch hat mir der pala-Verlag zur Verfügung gestellt und mir nach der Rezension überlassen. Als Botaniker habe ich zu Friedhöfen ein eher positives Verhältnis. Nicht selten dienen die letzten Ruhestätten unterschiedlichen Tieren und Pflanzen… Weiterlesen →

[Buchtipp] Bienenweide und Hummelparadies

von Stefanie Weigelmeier. – Wieder ein neues Buch von Dave Goulson!, und doch ganz anders als die ersten vier, die ich so lieb gewonnen habe. Dieses sechste Buch ist als Nachfolge zu dem vorhergehenden Buch (Wildlife Gardening: Die Kunst im… Weiterlesen →

[Buchtipp] Das Wasser-Komplott

Gleich vorweg der Hinweis: das in diesem Beitrag vorgestellte Buch hat mir der Gemeiner-Verlag zur Verfügung gestellt und mir nach der Rezension überlassen. Das Äußere des Buches ist schnell beschrieben. Paperback, dunkle Covergestaltung, welche einen Maschendrahtzaun zeigt, dessen Bedeutung im… Weiterlesen →

[Buchtipp] Seeschwalbensommer – Eine Reise durch die faszinierende Welt der Vogelforschung

Wer sich entscheidet, das Buch „Seeschwalbensommer – Eine Reise durch die faszinierende Welt der Vogelforschung“ zu lesen, wird die Autorin Bettina Sauer bei ihrem Praktikum am Banter See bei Wilhelmshaven begleiten. Dort finden sich jedes Jahr aufs Neue zahlreiche Flussseeschwalben… Weiterlesen →

[Buchtipp] Besonders: Schmetterlinge

Das Buch „Besonders: Schmetterlinge“ zielt auf alle jene ab, die sich für Schmetterlinge interessieren und diese schützen und fördern möchten, sei es im eigenen Garten, auf dem Grundstück, in der Kommune oder auf größerer Landschaftsebene. Dabei beginnt der Autor zunächst… Weiterlesen →

[Buchtipp] Der neunte Arm des Oktopus

Das in diesem Beitrag erwähnte Buch fiel mir durch Zufall in die Hände. Ich hatte es irgendwann Anfang des Jahres in der Werbung gesehen, aus den Augen verloren und später von einer Kollegin ausgeliehen bekommen. So viel vorneweg: gekauft hätte… Weiterlesen →

[Buchtipp] Erinnerungen eines Insektenforschers I

Ein Gastbeitrag von Jenny-Jana Förster, Spezialistin für Wildbienen und Tagfalter. Würden Sie statt in diesem kalten, nassen Wetter gegen Windböen ankämpfend lieber im Sand liegen und die Sonne genießen? Oder im Schatten eines Olivenbaums sitzend die mediterrane Landschaft Südfrankreichs betrachten?… Weiterlesen →

[Buchtipp] Ein Leben auf unserem Planeten

Mit dem heutigen Beitrag möchte ich euch ein Buch vorstellen, welches aus meiner Sicht in den Schulunterricht und ebenso intensiv behandelt werden sollte wie die Reclamhefte zu meinen Zeiten. Geschrieben hat es kein geringerer als der von mir sehr geschätzte… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2021 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑