Naturschutz – weil's wichtig ist

Kategorie Bücherkiste

[Buchtipp] Stumme Erde. von Dave Goulson

– von Stefanie Weigelmeier. Das aktuelle Buch von Dave Goulson. Warum ich erst so spät darüber schreibe und warum es unbedingt lesenswert ist.

Herbstzeit – ab in die Pilze

– von Stefanie Weigelmeier.
Ab in die Pilze?! Für einen kulinarisch gelingenden Zugang empfehle ich diese beiden Bücher.

[Buchtipp] Der lebendige Planet – Wie alles mit allem vernetzt ist

Sir David Attenborough gehört zu den Helden meiner Kindheit. Seine Dokumentationen brachten mir die entlegensten Winkel der Welt näher und ließen in meinem Kinderzimmer Abenteuer und Weltreisen entstehen. Er ist auch einer der wenigen Personen, deren Schaffen ich bis heute… Weiterlesen →

[Buchtipp] Nahrungsnetze für Artenvielfalt

Erneut hatte ich das Glück, ein Buch aus dem von mir geschätzten pala-Verlag rezensieren zu dürfen. Erneut stammt das Buch aus der Feder von Sigrid Tinz und weckt in mir eine Vorfreude, die ich in letzter Zeit selten bei Neuerscheinungen… Weiterlesen →

[Buchtipp] Wunderwelt heimische Amphibien

Der pala-Verlag zeichnet sich durch hochwertige Sach- und Fachbücher zu den Themen Natur und Umwelt aus. In meinen Augen stehen die Werke aus dem Verlag ganz weit oben auf der Qualitätsleiter. Daher freue ich mich immer, wenn es Neuheiten aus… Weiterlesen →

[Buchtipp] Deutschlands wilder Osten – im Land von Kranich, Wolf und Adler

Als ich gefragt wurde, ob ich eine Rezension zu Axel Gomilles (Dipl.-Biologe und Autor) neuem Buch „Deutschlands wilder Osten“ eine Rezension schreiben möchte, musste ich nicht lange überlegen. Klar wollte ich. Die Entstehung des Buches habe ich schließlich mit Interesse… Weiterlesen →

[Buchtipp] Von der Kunst Früchte zu zähmen – eine Kulturgeschichte des Obstgartens

Bernd Brunner hat in diesem Buch eine wundervolle Thematik aufgegriffen und zusammengeschrieben. Nämlich den handwerklichen und historischen Werdegang des Obstgartens und seiner für uns Menschen so wichtigen Früchte. An dieser Stelle möchte ich dem Knesebeck-Verlag danken, dieses Schmuckstück von Buch… Weiterlesen →

[Buchtipp] Wo das Land abbricht

„Wo das Land abbricht“ von Anke Wogersien ist ein Roman ganz nach meinem Geschmack. Er spielt auf der Insel Rügen und befasst sich mit dem stetigen Konflikt von Naturschutz und Profitstreben. Eine Debatte, die ich selbst gut kenne. Fast jedes… Weiterlesen →

[Buchtipp] Vogelstimmen in Wald und Hecke – Vögel, Bäume, Sträucher entdecken und verstehen

Stammleser dieses Blogs wissen es schon, der pala-Verlag gehört zu meinen Lieblingsverlagen wenn es um Naturbücher geht. Mit dem von Uwe Westphal geschriebenen Buch “Vogelstimmen in Wald und Hecke, Vögel, Bäume, Sträucher – entdecken und verstehen” festigt der Verlag seinen… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2023 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑