Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Kategorie

Bücherkiste

[Buchtipp] Von Diven, Dränglern und fleißigen Lieschen: Feders Charakterkunde der Pflanzen

Den Botaniker und Autor Jürgen Feder kenne ich schon viele Jahre persönlich. Neben diversen „Diskussionen“ im Internet versuche ich auch mindestens 2 Treffen pro Jahr in der realen Welt zu organisieren. Jürgen und ich sind auf einer Wellenlänge, haben (oftmals)… Weiterlesen →

[Buchtipp] Vergessene Pfade: 38 außergewöhnliche Touren abseits des Trubels

Wer mich kennt oder dieses Blog hin und wieder liest, der weiß, dass ich sehr gerne durch die Natur wandere und die Landschaft durchstreife. Wann immer es mir möglich ist, besuche in den nahen Harz und durchwandere Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge…. Weiterlesen →

[Buchtipp] Die Vermessung der Welt

Auf dieses Buch bin ich rein zufällig gestoßen. Während der Lektüre eines anderen Blogs kam mir eine Empfehlung für das Werk „Die Vermessung der Welt“ von Daniel Kehlmann unter und so habe ich mir diesen Roman aus dem Rowohlt-Verlag einmal… Weiterlesen →

[Buchtipp] Wildlife Gardening – die Kunst im eigenen Garten die Welt zu retten

Nicht wenige Autoren schaffen es, dass ich mich auf den Erscheinungstermin ihres aktuellen Buches freue und mir das Werk gleich am Tag der Veröffentlichung kaufe. Dave Goulson ist so ein Autor und mittlerweile befinden sich alle seiner Bücher in meiner… Weiterlesen →

[Buchtipp] The Land of the Green Man

Natur fasziniert mich in all ihren Facetten. Besonders ihre kulturelle und historische Bedeutung für und ihr Einfluss auf den Menschen in einer Zeit, in der dieser noch nicht so entkoppelt war, haben es mir angetan. Demzufolge befinden sich auch einige… Weiterlesen →

[Buchtipp] The Glorious Life of the Oak

Bäume und Wälder interessieren mich bereits seit Kindertagen. Ich finde die teilweise uralten und riesigen Gesellen beeindruckend und stelle mir gerne vor, was sie zu erzählen hätten. Mehr durch Zufall fiel mir daher auch das Buch The Glorious Life of… Weiterlesen →

[Buchtipp] Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Für gewöhnlich lese ich keine Biographien. Das Leben anderer Leute ist für mich nur in den seltensten Fällen spannend oder spannend erzählt. Aber hin und wieder mache ich eine Ausnahme. So wie mit dem Buch „Alexander von Humboldt und die… Weiterlesen →

[Buchtipp] Flora Scotica

Was ist nur los? Gleich zwei nischige Bücher hintereinander. Tja, manchmal ist das eben so. Geplant war das jedenfalls nicht. Das Buch Flora Scotica: or a systematic arrangement, in the Linnaean Method of the native plants of Scotland and the… Weiterlesen →

[Buchtipp] Ancient Botany

Heute mal eine wirklich nischiges Buchempfehlung. Aber auch dafür steht ja dieses Blog, hier werden hauptsächlich Themen abseits des Mainstream angesprochen. So auch in der Kategorie „Bücherkiste“. Das hier erwähnte Buch Ancient Botany von Gavin Hardy und Laurence Totelin ist… Weiterlesen →

© 2019 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑