Jeder der mit Blogger arbeitet wird es sicherlich kennen:  Die Statistiktools sind ziemlich nutzlos. Zumindest für meine Ansprüche taugen sie nur bedingt. Deswegen habe ich mich entschlossen Google Analytics zu verwenden.
Liegt ja nahe, bei einer Blogging-Plattform die auch von Google betrieben wird. Da ja Google Analytics ziemlich genaue und umfangreiche Daten sammelt, möchte ich an dieser Stelle darauf hinweisen. Zur Sicherheit steht es nochmal im Impressum, welches ihr hier findet oder in der Menüleiste auf About me klickt.

Wen das stört, der muss leider damit leben, wer damit kein Problem hat, für den ändert sich nichts.

Vielen Dank für euer Verständnis.

0