Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Schlagwort

Sustainable

[Botanik] Scilla siberica – der Sibirische Blaustern

Die Gattung der Blausterne (Scilla) ist sehr vielfältig und auf den ersten Blick nur schwer zu überblicken. Zu einigen Wildformen gesellen sich noch unzählige Sorten aus dem Gartenbau. Scilla siberica (Sibirischer Blaustern) ist ein nicht heimischer Verwandter des hiesigen Zweiblättrigen Blausterns… Weiterlesen →

Biodiversitätsverlust durch Überbevölkerung?

Die Probleme Biodiversitätsverlust, Klimawandel und Vermüllung der Landschaft sowie der Meere und Ozeane sind nur wenige Beispiele, die sich aus der Überbevölkerung der Erde ergeben. Ich würde an dieser Stelle aber nicht behaupten wollen, dass zu viele Menschen auf dem… Weiterlesen →

Gibt es noch die „unberührte Natur“?

Gerade in letzter Zeit, in der ich besonders sensibel auf all denMüll in  der Landschaft reagiere, frage ich mich vermehrt, ob es die sprichwörtliche und viel gepriesene „unberührte Natur“ überhaupt noch gibt oder ob diese nicht schon längst ein Relikt… Weiterlesen →

[Botanik] Anemone nemorosa – das Buschwindröschen

Nicht alle Frühblüher müssen gelbe Blüten haben, da war der Satz eines vorherigen Artportraits wohl etwas missverständlich. Zu den ersten Blüten des Jahres gehören auch die des Buschwindröschens (Anemone nemorosa) und diese sind eindeutig weiß. Anemone nemorosa gehört wahrscheinlich zu… Weiterlesen →

Wie viel Ackerfläche verbraucht unser Essen?

Im Internet stehen jede Menge nützliche und informative Dinge. Hin und wieder möchte ich euch von meinen Entdeckungen berichten, vielleicht ist für euch ja ein interessanter Tipp dabei. Neues Entdeckung ist der Flächenrechner MYM2 (aus dem Englischen so viel wie… Weiterlesen →

BMU fördert Elektrobusse – ein Schritt in die richigte Richtung?

Das Bundesumweltministerium stellt zusätzlich 180 Millionen Euro für die Anschaffung von Elektrobussen im ÖPNV in Städten bereit, die den Jahresmittelgrenzwert für Stickstoffdioxid überschreiten. Durch weitere Mittel können zudem auch Verkehrsunternehmen aus anderen Städten gefördert werden. Damit stehen jetzt für die… Weiterlesen →

Die 2030-Agenda der UN steht im Zeichen der Nachhaltigkeit

Der Mensch lebt in seiner aktuellen Art und Weise weit über seinen Verhältnissen. Gedankenlos nutzt er natürliche Ressourcen und hinterlässt tiefe Spuren auf und in der Erde. Damit diese Ausbeutung nicht ungebremst weitergeht, haben sich die Vereinten Nationen Gedanken zu… Weiterlesen →

Interaktive Karte für Umweltsünden zeigt euch die Dreckecken des Landes

Das Internet ist schon ein nützliches Ding. In den letzten Tagen drehten sich die Themen hier im Blog vermehrt um illegale Müllentsorgungen in Natur und Landschaft. In den Sozialen Medien, besonders auf Twitter, entspann sich nachfolgend eine lebhafte Diskussion, in… Weiterlesen →

In Zukunft weniger Plastikverpackungen im Supermarkt?

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat sich Ende Februar mit Vertreterinnen und Vertretern großer Handelsunternehmen, Hersteller, Umwelt- und Verbraucherverbände und eines Unverpackt-Ladens getroffen. Das Treffen ist der Auftakt eines Dialogs zur Vermeidung überflüssiger Verpackungen. Für das nächste Treffen im Herbst erwartet Umweltministerin… Weiterlesen →

© 2019 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑