Naturschutz – weil's wichtig ist

Kategorie Uncategorized

Antrittsbesuch im Auwald

Diese Art Beitrag hat schon Tradition. Nahezu jeden Frühling, wenn die Vegetation ihren letzten Rest an Winterschlaf abgeschüttelt hat, besuche ich den hiesigen Auwald und schaue nach, ob auch alle Frühblüher gut durch den Winter gekommen sind. So auch in… Weiterlesen →

KW 10 – Wochenrückblick

Mittlerweile ist der März in vollem Gange und bereits 10 Wochen des Jahres vorbei. Dass die Zeit fliegt ist bekannt, wird aber umso deutlicher, wenn man ein regelmäßiges Format wie dieses hier bringt. Die Wochen sausen nur so dahin, dass… Weiterlesen →

Morgenstund hat Gold im Mund

Da musste ich doch mal wieder das altbekannte Sprichwort bemühen. Es ist zwar abgedroschen aber gerade im Naturschutz trifft es den Nagel auf den Kopf. Durch meine Arbeit bin ich in der überaus angenehmen Lage, die Natur zu allen Jahres-… Weiterlesen →

5G an jeder Milchkanne – Fluch oder Segen?

Die Präsidentin des Bundesamtes für Strahlenschutz, Inge Paulini: „Wir begrüßen die Initiative der Bundesregierung, dem Strahlenschutz beim Stromnetzausbau sowie beim Mobilfunk eine wichtige Rolle zuzuschreiben. Eine Umfrage aus dem letzten Jahr hat deutlich gezeigt, dass es in der Bevölkerung großen… Weiterlesen →

Vogelschutzbericht 2019 – Bestandsentwicklung von zahlreichen Vogelarten bleibt in Deutschland kritisch

Zum Schutz der heimischen Vogelwelt sind weiterhin erhebliche Anstrengungen notwendig. Dies verdeutlicht der Nationale Vogelschutzbericht 2019, den Deutschland jetzt an die Europäische Kommission übermittelt hat. Der Bericht beinhaltet aktuelle Angaben zur Entwicklung der Vogelbestände und der Verbreitung der Brutvögel mit… Weiterlesen →

BMU startet #umwelt.werkstatt zur Erarbeitung seiner Digitalagenda für 2020

Bundesumweltministerin Svenja Schulze eröffnet ein neues, zehntägiges Arbeitsformat des BMU: die #umwelt.werkstatt. Dort arbeiten erstmals Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BMU, aller nachgeordneten Behörden und Fachexpertinnen und Experten von außen gemeinsam an der umweltpolitischen Digitalagenda des BMU, die im März 2020… Weiterlesen →

Tempo 100 für den Klimaschutz – die Niederlande machen es vor

Während sich Deutschland derzeit in Sachen Klimaschutz auffallend ruhig verhält und sich sogar mit halbgaren Maßnahmen schwer tut, zeigen unsere Nachbarländer wie es richtig geht und legen dementsprechend gut vor. Die Regierung der Niederlande will nach übereinstimmenden Medienberichten die Höchstgeschwindigkeit… Weiterlesen →

Klimaschutzpaket als Rohrkrepierer

In den vergangenen Tagen wurde sich ausgiebig über das durch die Bundesregierung vorgestellte und verabschiedete Klimaschutzpaket  2030 geschrieben und gesagt. Meisten in eher negativem Tonfall. Im Gesetz enthalten sind Maßnahmen, welche dem Erreichen der festgelegten Ziele dienlich sein sollen. Leider… Weiterlesen →

„´Nen Euro für die Vielfalt“ – Crowdfunding für die Nachhaltigkeit

Immer wieder bin ich für das Blog auf der Suche nach interessanten Projekten, die sich mit Nachhaltigkeit, Naturschutz und ressourcenschonender Landwirtschaft befassen. Umso besser, wenn diese Vorhaben alle genannten Punkte vereinen und obendrein auch noch aus der Region Sachsen-Anhalt kommen…. Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2020 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑