Die zweite Frage der Woche zielte auf euer Interesse bei euren (hoffentlich) zahlreichen Spaziergängen ab. Ich wollte von euch wissen, ob ihr eher auf die Flora, Fauna oder doch auf den Ladestand eures Handys achtet? 85 Stimmen wurden abgegeben, vielen Dank an dieser Stelle, und zeichnen ein eindeutiges Bild. Über zwei Drittel von euch da draußen schauen auf die Blumen/Pflanzen dieser Welt. Knapp ein Viertel zeigen ein Interesse an der Tierwelt und nur 13% behalten den Handyakku im Auge.

Einerseits freut mich das Ergebnis, da mir die Pflanzenwelt auch sehr am Herzen liegt, andererseits wundert mich das recht dürftige Abschneiden der Tierwelt. Entweder sind eure Interessen wirklich botanisch ausgeprägt oder all die Ornithologen da draußen haben nicht an der Umfrage teilgenommen.

An dieser Stelle möchte ich noch anmerken, dass diese Rubrik nun den Namen „Naturgefragt“. Dieser Namen lässt eine Verbindung zum Blog erkennen und nimmt den Druck nach wöchentlichen Fragen heraus. Ich hoffe das ist für euch in Ordnung. Zu guter Letzt noch eine Bitte an euch, wenn ihr interessante und thematische Fragestellungen habt, dann lasst mich diese doch wissen. Eventuell greife ich ein paar Ideen auf.

Alle bisherigen Fragen zu Naturschutz-Themen findet ihr hier.