Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Kategorie

2018

Wie Kiefern sich winterfest machen

Dieser Tage ist botanisch nicht viel los in Feld und Flur. Macht aber nichts, es gibt dennoch jede Menge in Sachen Flora zu entdecken. Mir ist dies anhand von gewöhnlichen Rotkiefern (Pinus sylvestris) im sächsischen (H)Erzgebirge aufgefallen. Auf einer Wanderung durch… Weiterlesen →

Recycling bei Elektrogeräten ist unzureichend

Na, habt ihr zu Weihnachten auch wieder jede Menge Elektrokram bekommen? Ich zum Glück nicht. Darauf achte ich schon seit Jahren. Erste Ergebnisse einer aktuellen und noch laufenden NABU-Studie kommen zu einem ernüchternden Ergebnis in Sachen Recycling. Innerhalb von zehn… Weiterlesen →

NBAU – international für den Naturschutz unterwegs

In Deutschland gehört der Naturschutzbund Deutschland zweifelsohne zu den Schwergewichten in der Branche. In unzähligen Projekten, Verfahren und öffentlichkeitswirksammen Aktionen gibt der NABU dem Naturschutz eine Stimme.Ich selber habe im privaten wie im beruflichen sehr gute Erfahrungen mit dem NABU… Weiterlesen →

Bienenschädliche Neonikotinoide aus dem Freiland verbannt

Neonikotinoide mit den Wirkstoffen Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam dürfen seit dem 19. Dezember 2018 für die Anwendung im Freiland nicht mehr verkauft und angewendet werden. Ab dem 1. April 2019 ist auch der Export von derart gebeiztem Saatgut in Ländern… Weiterlesen →

Fischfangquoten für 2019 beschlossen

Zum Abschluss der Verhandlungen der Europäischen Fischereiminister in Brüssel über die Fangquoten für das kommende Jahr erklärte der Staatssekretär im Bundesernährungsministerium Dr. Hermann Onko Aeikens: „Nach mehreren guten Jahren müssen die deutschen Fischer im kommenden Jahr teilweise empfindliche Kürzungen ihrer… Weiterlesen →

Schweizer Uhren als Umweltsünder?

Wer findet nicht Gefallen an einer gut aussehenden Armbanduhr? Viele Menschen halten dies für ein erstrebenswertes Ziel und die steigenden Absatzzahlen der Schweizer Uhrenindustrie geben ihnen Recht. Jedoch sind die wertvollen Zeiteisen mit dem „Swiss Made“-Label nicht frei von Tadel…. Weiterlesen →

[Botanik] Campanula medium – die Marien-Glockenblume

Draußen, zumindest im Salzlandkreis, ist es trübe und verregnet, was passt da besser als über bunte Blumen zu schreiben? Eben. Nicht viel. Daher möchte ich euch mal wieder eine Art etwas näher vorstellen. Wir kehren noch einmal zur Gattung der… Weiterlesen →

„The Ocean Cleanup“ mit Anlaufproblemen

Eventuell habt ihr schon mal etwas von dem überaus ambitionierten Projekt „The Ocean Cleanup“ gehört. Falls nicht, dabei handelt es sich um eine Säuberung der Meere von Plastikmüll. Dies wird mittels riesigen Müllsaugern bewerkstelligt und soll die Ozeane ein ganzes… Weiterlesen →

Bis ins kleinste Detail – erstaunliche Fotografien der Käferwelt

Insekten. Sie leben an Land und im Wasser, in der Wüste und im ewigen Eis. Diese Artengruppe ist in den Tropen ebenso zu Hause wie im kargen Hochgebirge. Äonen vor den Menschen eroberten sie, mit Ausnahme der Ozeane, alle Lebensräume… Weiterlesen →

© 2019 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑