Naturschutz – weil's wichtig ist

Autor Stefanie Weigelmeier

Hallo, ich bin Stefanie! Ich bin ebenfalls im Berufsnaturschutz tätig und schreibe hier für Thomas über Bäume i.w.S. als auch über faunistische Themen.
Als Baumsachverständige beschäftigt mich der Erhalt alter Bäume, die zukunftsfähige Anlage neuer Baumstandorte und die vielfältigen Habitate im Lebensraum Baum.

Stadtpflanze des Jahres 2022 – der Chinesische Blauglockenbaum (Paulownia tomentosa)

von Stefanie Weigelmeier. –
Die auch Paulownie, oder nach den Blüten auch Blauglockenbaum genannte Paulownia tomentosa, ist Stadtpflanze des Jahres 2022!

[Buchtipp] Biographie einer Eiche

von Stefanie Weigelmeier. –
Das Tagebuch einer Eichenbegegnung – einfühlsam festgehalten von James Canton.

Fast jede dritte Baumart ist vom Aussterben bedroht

– von Stefanie Weigelmeier
Zustandsbericht über die Baumarten der Welt: fast jede 3. Baumart ist vom Aussterben bedroht.

Ökologisches Trassenmanagement

Bericht über eine Veranstaltung im Nationalpark Kellerwald-Edersee über Ökologisches Trassenmanagement

BfN-Bodenreport – aktuelle Naturschutzförderprogramme zeigen keine positiven Auswirkungen auf das Bodenleben

von Stefanie Weigelmeier. – Aktuelle Naturschutzpraktiken im Agrarland mögen für oberirdisch lebende Arten wie Vögel und Bienen gut sein, aber das Leben unter der Erde profitiert wahrscheinlich nur wenig davon, schreiben Forschende des Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrums Frankfurt im… Weiterlesen →

[Buchtipp] Der Boden – eine der wichtigsten Ressourcen der Menschheit

von Stefanie Weigelmeier. – Der Boden ist eine der wichtigsten Ressourcen der Menschheit und gleichzeitig eine, auf der wir nicht nur im wahrsten Sinne des Wortes herumtrampeln.Böden sind gefährdet durch Überbauung und Erosion. Verdichtung zerstört das Bodengefüge und führt nicht… Weiterlesen →

“Should trees have standing?”

von Stefanie Weigelmeier. – “Standing” ist im Englischen der juristische Terminus für das Recht, vor Gericht zu klagen. Der Jurist Christopher Stone hat so 1972 einen Aufsatz für eine juristische Zeitschrift betitelt.

Die Kasberger Linde darf endlich abhängen

von Stefanie Weigelmeier. – Ein gelungenes Beispiel zum Erhalt eines wirklich alten Baumes. Die Kasberger Linde in Oberfranken.

[Buchtipp] Kronenschnitt an Bäumen

von Stefanie Weigelmeier. – Kronenschnitt an Bäumen – fachgerecht angepasst an Entwicklungsphase und Baumart. Überarbeitete Neuauflage geht insb. auf die Themenbereich Ausschreibung, Vergabe und Abnahme ein.

« Ältere Beiträge

© 2022 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑