Naturschutz – weil's wichtig ist

Autor Stefanie Weigelmeier

Hallo, ich bin Stefanie! Ich bin ebenfalls im Berufsnaturschutz tätig und schreibe hier für Thomas über Bäume i.w.S. als auch über faunistische Themen.
Als Baumsachverständige beschäftigt mich der Erhalt alter Bäume, die zukunftsfähige Anlage neuer Baumstandorte und die vielfältigen Habitate im Lebensraum Baum.

Die Kasberger Linde darf endlich abhängen

von Stefanie Weigelmeier. – Ein gelungenes Beispiel zum Erhalt eines wirklich alten Baumes. Die Kasberger Linde in Oberfranken.

[Buchtipp] Kronenschnitt an Bäumen

von Stefanie Weigelmeier. – Kronenschnitt an Bäumen – fachgerecht angepasst an Entwicklungsphase und Baumart. Überarbeitete Neuauflage geht insb. auf die Themenbereich Ausschreibung, Vergabe und Abnahme ein.

Naturschutz mit der Kettensäge

von Stefanie Weigelmeier. – Na, was für ein Titel… !? Die ANL – die Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege – hat eine neue Praxisbroschüre veröffentlicht. Das Ergebnis nach zwei Jahren des Aus- und Bebrütens kann sich sehen lassen und… Weiterlesen →

[Buchtipp] Mikroorgasmen überall

von Stefanie Weigelmeier. – Mikroorgasmen…wo?…Überall?….der Titel bindet in jedem Fall erstmal Aufmerksamkeit. Wie in jedem Tierfilm wird auch hier an einigen Stellen das Sexualverhalten einiger Tierarten erläutert. Aber nicht übermäßig viel oder ausufernd. Ich denke, der Titel soll eher auf… Weiterlesen →

Earth Overshoot Day 2021

von Stefanie Weigelmeier. – So, gestern war’s also wieder soweit – 29.Juli 2021 – World Earth Overshoot Day. 29.Juli 2021 – Earth Overshoot Day tolle Leistung, was?! Aber das ist kein Fußballspiel oder die Olympiade, hier geht’s nicht um weiter,… Weiterlesen →

[Buchtipp] Heimat Natur

von Stefanie Weigelmeier. – Jan Haft dürfte Vielen bereits als ausgezeichneter Natur- und Tierfilmer begegnet sein. Wie auch das 2019 erschienene Buch „Die Wiese“, gibt es das vorliegende Buch ebenfalls als Filmdokumentation. Ein weiteres Buch über Natur? In Anbetracht der… Weiterlesen →

Kirchen und Friedhöfe als ökologische Nischen

von Stefanie Weigelmeier. – Jenseits der Möglichkeiten, die mensch hat, das private Umfeld naturfreundlich zu gestalten, sind öffentliche Flächen ein Raum, in dem per se (oder qua § 2 (4) BNatSchG) Naturschutz Vorrang haben sollte. Eine Art der öffentlichen Flächen,… Weiterlesen →

[Buchtipp] Bienenweide und Hummelparadies

von Stefanie Weigelmeier. – Wieder ein neues Buch von Dave Goulson!, und doch ganz anders als die ersten vier, die ich so lieb gewonnen habe. Dieses sechste Buch ist als Nachfolge zu dem vorhergehenden Buch (Wildlife Gardening: Die Kunst im… Weiterlesen →

[Baum-Management] Baumschutzsatzung – Für und Wider

von Stefanie Weigelmeier. – In einem älteren Beitrag habe ich bereits über die Sinnhaftigkeit eines Baumkatasters geschrieben: Link. Im Folgenden geht es nun um das Thema Baumschutzsatzung. Was ist eine Baumschutzsatzung? Eine Satzung ist allgemein betrachtet ein Instrument des öffentlichen… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2021 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑