Naturschutz – weil's wichtig ist

Kategorie Artenschutz

[Buchtipp] Heimat Natur

von Stefanie Weigelmeier. – Jan Haft dürfte Vielen bereits als ausgezeichneter Natur- und Tierfilmer begegnet sein. Wie auch das 2019 erschienene Buch „Die Wiese“, gibt es das vorliegende Buch ebenfalls als Filmdokumentation. Ein weiteres Buch über Natur? In Anbetracht der… Weiterlesen →

Internationale Allianz soll Gesundheitsrisiken im Handel mit Wildtieren reduzieren

Jedes Jahr sterben fast drei Millionen Menschen an Krankheiten, die vom Tier auf den Menschen überspringen – so genannten Zoonosen. Dazu zählen AIDS, Ebola aber auch das Corona-Virus. Am heutigen Welt-Zoonosentag stellen das Bundesentwicklungsministerium (BMZ) und das Bundesumweltministerium (BMU) zusammen… Weiterlesen →

Thüringen bekommt mehr Wildnis

Der Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Jochen Flasbarth, weiht heute gemeinsam mit dem Staatssekretär im Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz, Olaf Möller, offiziell das Projekt der Stiftung Naturschutz Thüringen „Waldwildnis Thüringer Schiefergebirge“ ein, das im vergangenen Jahr gestartet ist. Auf… Weiterlesen →

Insekten gucken weiterhin in die Röhre

Der Schutz von (bestäubenden) Insekten ist seit Jahren ein vieldiskutiertes Thema. Experten aus Naturschutzverbänden und Politik sind sich einig, dass der rapide Sinkflug der Insektenbestände vermindert und gestoppt werden muss. Erst dann können wir ernsthaft von einer Trendwende sprechen. Leider… Weiterlesen →

Kirchen und Friedhöfe als ökologische Nischen

von Stefanie Weigelmeier. – Jenseits der Möglichkeiten, die mensch hat, das private Umfeld naturfreundlich zu gestalten, sind öffentliche Flächen ein Raum, in dem per se (oder qua § 2 (4) BNatSchG) Naturschutz Vorrang haben sollte. Eine Art der öffentlichen Flächen,… Weiterlesen →

Suchen und Finden – auf den Spuren von Orchis morio

Das Zählen der blühenden Individuen von Orchis morio (kleines Knabenkraut) gehört zu den jährlich wiederkehrenden Aufgaben im (ehrenamtlichen) Naturschutz in Sachsen-Anhalt. Durchgeführt wird diese Zählaktion von den Damen und Herren des Arbeitskreises Heimischer Orchideen Sachsen-Anhalt. Dieser Verein kümmert sich um… Weiterlesen →

[Buchtipp] Bienenweide und Hummelparadies

von Stefanie Weigelmeier. – Wieder ein neues Buch von Dave Goulson!, und doch ganz anders als die ersten vier, die ich so lieb gewonnen habe. Dieses sechste Buch ist als Nachfolge zu dem vorhergehenden Buch (Wildlife Gardening: Die Kunst im… Weiterlesen →

[Baum-Management] Habitatbäume erkennen

von Stefanie Weigelmeier. – In der Schweiz werden nicht nur Unterhosen vergraben, sondern auch hilfreiche und anwendungsorientierte Veröffentlichungen zum Thema Habitatbaum erstellt. Ab wann ist ein Habitatbaum ein Habitatbaum? Das ist einfach – sobald ein Baum ein Baummikrohabitat trägt, handelt… Weiterlesen →

Naturschutzkommunikation – ein Ideenwettbewerb für respektvolles Verhalten in der Natur

von Stefanie Weigelmeier. – Unter folgender url findet sich ausgewildert – ein Ideenwettbewerb für respektvolles Verhalten in der Natur. Schon die Slider (siehe z.B. Titelbild) finde ich witzig und treffend: Stell dir vor, jemand würde deine Nachtruhe rauben. Stell dir… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2021 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑