Naturschutz – weil's wichtig ist

Kategorie Artenschutz

[Rezension] FLL-Fachbericht Artenschutz

von Stefanie Weigelmeier. – Im Dezember 2021 wurde nach mehrmaliger Ankündigung der lang erwartete FLL-Fachbericht Artenschutz veröffentlicht. Damit halten wir das Ergebnis eines fast 10-jährigen Abstimmungsprozesses in Händen, von dem, gemessen an den anderen Publikationen der FLL im Themenkomplex Baum,… Weiterlesen →

[Buchtipp] Stadtwildpflanzen

von Stefanie Weigelmeier. – 52 Ausflüge in die urbane Pflanzenwelt – und so einiges mehr!

Flechten! Warum jetzt die beste Zeit ist, sie zu entdecken

von Stefanie Weigelmeier. – Flechten! Warum jetzt die beste Zeit ist, sie zu entdecken

Regen, Schnee oder Graupelschauer? Kalt und ungemütlich draußen? Kein Grün? Auch bei Schmuddelwetter gibt es (mindestens) einen Grund, trotzdem rauszugehen. Denn gerade in dieser Jahreszeit fühlen sie sich so richtig wohl: Flechten.

Übersicht zum Greifvogelmord

Der Mord an Greifvögeln ist ein immer wieder brisantes Thema. Ob nun durch vermeintliche Unfälle oder (illegale) Jagd, Greifvögel haben es in der freien Wildbahn nicht leicht. Schon länger treibt der Handel mit gewilderten Tieren oder Teilen davon auch deutsche… Weiterlesen →

Fast jede dritte Baumart ist vom Aussterben bedroht

– von Stefanie Weigelmeier
Zustandsbericht über die Baumarten der Welt: fast jede 3. Baumart ist vom Aussterben bedroht.

Wanderwege großer Wildtiere erkennen

Große Landtiere haben einen erheblichen Einfluss auf die Ökologie und Biodiversität der Gebiete, in denen sie sich aufhalten und die sie durchqueren. Wenn sich zum Beispiel die Laufwege und Aufenthaltsorte von Rindern, Pferden, Schafen, aber auch Wölfen oder Bären mit… Weiterlesen →

Ökologisches Trassenmanagement

Bericht über eine Veranstaltung im Nationalpark Kellerwald-Edersee über Ökologisches Trassenmanagement

COVID-19 und die Schildkröten von Tortuga-Bay

Es ist sechs Uhr morgens und der Strand ist leer. Die Flut hat die Fußabdrücke aus dem Sand getilgt, und die Oberfläche ist eine weiße, vollkommen glatte Sandfläche. An diesem bewölkten Morgen sind die einzigen Besucher der Tortuga Bay, einem… Weiterlesen →

BfN-Bodenreport – aktuelle Naturschutzförderprogramme zeigen keine positiven Auswirkungen auf das Bodenleben

von Stefanie Weigelmeier. – Aktuelle Naturschutzpraktiken im Agrarland mögen für oberirdisch lebende Arten wie Vögel und Bienen gut sein, aber das Leben unter der Erde profitiert wahrscheinlich nur wenig davon, schreiben Forschende des Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrums Frankfurt im… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2022 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑