Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Kategorie

Klimawandel

Was, wenn wir nichts tun?

Was, wenn wir nichts tun? So lautet eine Überschrift eines Artikel auf Zeit Online, der sich mit den Folgen des Klimawandels befass, wenn wir weiterhin tatenlos zusehen und eine Politik des „Weiter so“ durchziehen. Auch wenn die Existenz des durch… Weiterlesen →

Bundesregierung weicht das „Klimaschutzgesetz“ auf

Immer wenn man denkt, es geht nicht mehr schlimmer, kommt es meistens noch mal so richtig dick. So passiert es aktuell mit dem Klimaschutzgesetz, welches die Bundesregierung nach langem Hin und Her unter Vorbehalt veröffentlicht hatte. Ich hatte es bereits… Weiterlesen →

Klimaschutz in Städten bekommt Finanzhilfe

Vor gut einer Woche (22.09.) hat der Globale Konvent der Bürgermeister für Klima und Energie gemeinsam mit den Regierungen Deutschlands und Luxemburgs die Einrichtung des City Climate Finance Gap Funds angekündigt. Die beiden Regierungen beabsichtigen zusammen bis zu 50 Millionen Euro… Weiterlesen →

Den Schutz von Mooren stärker in den Fokus rücken

Die aktuelle Debatte um die Rettung des Waldes/Forstes, die derzeit im Rahmen der CO2-Diskussionen geführt werden, finde ich an erster Stelle richtig und unterstütze die Bemühungen für mehr Wald in jeder Hinsicht. Bäume sind unbestritten die „grünen Lungen“ unserer oftmals… Weiterlesen →

How dare you? – Worte die aufrütteln (sollten)

„How dare you?“ Diese Worte oder deren deutsche Übersetzung „Wie könnt ihr es wagen?“ werdet ihr in den letzten Tagen sicherlich öfters gehört haben. Mit diesen Worten prangerte Greta Thunberg beim Climate Action Summit der Vereinten Nationen die anwesenden Staatsvertreterinnen… Weiterlesen →

Deutschland, Norwegen und das Vereinigte Königreich fordern mehr Schutz für den Wald (Forst)

Die Regierungen forderten eine stärkere Anerkennung der Schlüsselrolle der Wälder bei der deutlichen Reduzierung von Treibhausgasemissionen bis 2030 und der Erreichung des Ziels der Klimaneutralität bis 2050. Die Regierungen Deutschlands, Norwegens und des Vereinigten Königreichs riefen zu verstärkten Anstrengungen und… Weiterlesen →

Klimawandel bedroht Weltmeere und Eisgebiete besonders stark

Der neue Sonderbericht des Weltklimarats (IPCC) zeigt, dass der Klimawandel schon heute erhebliche Folgen für Ozeane und Eisgebiete hat (hier geht’s zur deutschen Fassung der Hauptaussagen des Berichts). Er ist ein Appell an die Weltgemeinschaft, effektivere Klimaschutzmaßnahmen zu ergreifen, bevor… Weiterlesen →

Fassaden- und Dachbegrünung für mehr klimafreundliches Wohnen

In Zeiten von immer wärmeren Temperaturen, geringeren Niederschlägen und trockeneren Sommern ist es umso wichtiger, sich Gedanken zu machen, wie man mit den noch vorhandenen Ressourcen umgeht. Besonders Wasser nimmt hierbei eine Schlüsselfunktion ein. Um das nasse Gut werden in… Weiterlesen →

IPCC Report zum Klimawandel

Zum Thema Klimawandel muss ich an dieser Stelle nicht mehr viel sagen. Fakt ist, wer ihn leugnet, hat die Zeichen der Zeit nicht erkannt und verschließt die Augen vor dem Offensichtlichen. Fakt ist aber auch, dass der Klimawandel nicht erst… Weiterlesen →

© 2019 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑