Letzte Artikel von Thomas Engst (Alle anzeigen)

Was, wenn wir nichts tun? So lautet eine Überschrift eines Artikel auf Zeit Online, der sich mit den Folgen des Klimawandels befass, wenn wir weiterhin tatenlos zusehen und eine Politik des „Weiter so“ durchziehen. Auch wenn die Existenz des durch den Menschen beschleunigten Klimawandels durch allerhand wissenschaftliche Studien, Expertisen und anderen Ausarbeitungen belegt sind, gibt es, ähnlich einem gewissen gallischen Dorf, noch Teile der Bevölkerung, die sich der Wahrheit verschließen und diese sogar anzweifeln.

All denen möchte ich das rund vier minütige Video von Stefan Rahmstorf, seines Zeichens Klimaforscher, ans Herz legen. Er erklärt in dem etwas reißerisch aufgemachten Filmchen unserer Welt mit einer 4 Grad Celsius höheren Durchschnittstemperatur.

3+