Letzte Artikel von Thomas Engst (Alle anzeigen)

Heute möchte ich euch mal eine Internetseite ans Herz legen, dir mir immer dann weiterhilft, wenn ich eine Pflanzenart nicht (er)kenne und diese im Nachgang der Kartierung/Botanisierung auf Artebene bestimmen möchte. Heutzutage gibt es ja dankenswerter Weise jede Menge an Literatur, sowohl on- als auch offline, um einer Pflanze ihren richtigen Namen zuordnen zu können. Nicht immer reichen dafür aber Textbeschreibungen aus und nicht selten wünscht man sich eine Bebilderung der relevanten Bestimmungsmerkmale.

Auch da weiß das Internet eine Menge hilfreicher Quellen. Ich habe im Laufe meiner Laufbahn schon einige solcher Seiten besucht und zeitweise genutzt. Im Laufe der Zeit kristallisierten sich ein paar wenige Seiten heraus, die ich im Falle einer Bestimmungsfrage konsultiere. Eine davon ist die mitunter altbacken wirkende Seite blumeninschwaben.de von Thomas Meyer. Durch das wirklich nicht mehr zeitgemäße Design sollte man sich nicht abschrecken lassen, denn wie im wahren Leben zählen die inneren Werte und die haben es in sich.

Hinter der Fassade steckt ein grandioses umfangreiches Artverzeichnis von aktuell 4514 Arten und mehreren hundert Unterarten mit 34144 Photos, die in den Schlüsseln erfasst sind. Ich hoffe, die Seite ist von euch da draußen von Nutzen, mir hat sie schon oft weitergeholfen.

1+