Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Kategorie

Natur erleben

BMU möchte den Verpackungsirrsinn begrenzen

Bundesumweltministerin Svenja Schulze begrüßt die Ansätze zur Vermeidung überflüssiger Verpackungen im Einzelhandel. Beim zweiten Runden Tisch zu diesem Thema stellten gestern im Bundesumweltministerium verschiedene Handelsunternehmen ihre Initiativen zur Abfallvermeidung vor. Dazu zählen unter anderem Mehrwegnetze, Mehrwegbehälter in der Logistikkette und… Weiterlesen →

Meine Botaniksaison 2019

In diesem Jahr war ich nahezu in jedem Winkel von Sachsen-Anhalt unterwegs und habe nach Pflanzenarten gesucht. Dabei durfte ich die unterschiedlichsten Natur- und Lebensräume entdecken. Dabei fand ich, zumindest für mich, unbekannte Pflanzen, sah alte botanische Bekannte wieder oder… Weiterlesen →

Streifzüge durch die Naturräume Sachsen-Anhalts

In den vergangenen Wochen und Monaten hatte ich Gelegenheit, die unterschiedlichsten Naturräume Sachsen-Amhalts zu durchstreifen und zu botanisieren. Dabei konnte ich mir einen Überblick über die vielfältigen Lebensräume des oftmals zu Unrecht gescholtenen Bundeslandes verschaffen. Mein Weg führte dabei von… Weiterlesen →

Abseits der Wege im Harz

Wer hier regelmäßig mitliest der weiß, dass ich das Wandern in Deutschlands nördlichstem Mittelgebirge ungemein schätze. Das Erkunden mir unbekannter Ecken und Winkel im Harz gehört zu den Freizeitbeschäftigungen, welche mir am liebsten sind. Noch mehr aber mag ich das… Weiterlesen →

Die Vogelstimmenhotline startet in die neue Saison

Das Internet steckt voller kurioser Dinge. Einige sind eher spaßig, andere ungemein nützlich. Zu Letzterem gehört eine Entdeckung, die ich bereits vor einiger Zeit gemacht habe und die mir besonders in den vergangenen zwei Wochen wieder in den Sinn gekommen… Weiterlesen →

Die Natur wird bunter und bunter

Ihr werdet es sicherlich selbst gemerkt haben, in den letzten Tagen hat die Natur einen ordentlichen Sprung nach vorne gemacht und die unterschiedlichsten Pflanzen und Tiere erfüllen die Landschaft. Es ist gerade so als wären sie froh, der winterlichen Tristesse… Weiterlesen →

Ein Abendspaziergang

Um am Abend den Kopf freizubekommen und den Tag entsprechend ausklingen zu lassen, begebe ich mich so oft ich kann auf ausgedehnte Spaziergänge. Dabei kann ich wunderbar entspannen und nehme bewusst die Natur um mich herum war. Heute schien im… Weiterlesen →

Spuren des letzten Sommers

Zugegeben, die Botaniksaison 2019 steht noch gant am Anfang und bisher sind die Frühblüher sehr überschaubar. Lediglich die Winterlinge wagen sich bereits an die Oberfläche und zaubern hier und da zaghafte Farbtupfer in die Landschaft. Wer aber wachen Auges durch… Weiterlesen →

Die Natur regt sich bereits

Auf meinem heutigen Streifzug durch die Natur erlebte ich eine Überraschung. In dem doch noch recht tristen und trüben Anblick der Wälder und Gebüsche fanden sich erste, zaghafte Anzeichen für den Frühling, auch wenn der noch ein paar Wochen, gar… Weiterlesen →

© 2019 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑