Naturschutz – weil's wichtig ist

Kategorie Natur erleben

Herbstzeit – ab in die Pilze

– von Stefanie Weigelmeier.
Ab in die Pilze?! Für einen kulinarisch gelingenden Zugang empfehle ich diese beiden Bücher.

Mit Geduld zu einzigartigen Bildern

Zu meinem Beruf gehören botanische Kartierungen und Bestandserfassungen unterschiedlicher Lebens- und Biotopräume. Hauptaugenmerk liegt auf den Pflanzen und deren Häufigkeiten sowie Vitalität. Hin und wieder drängen sich aber auch Tiere in mein Blickfeld und zwar immer dann, wenn bsp. ein… Weiterlesen →

Unbemerkte Bewohner

Als ich die Tage im Brandenburgischen unterwegs war und botanische Kartierungen durchführte, führte mich das Tagesgeschäft auf einen Sandrasen am Stechlinsee. Nach wenigen Blicken über die Fläche, war meine Vermutung Gewissheit. Hier ist botanisch nicht viel los. Sei es der… Weiterlesen →

Seegraswiesen – die Wälder der Meere

von Stefanie Weigelmeier. – Im Urlaub auf Zypern habe ich mir einen lang gehegten Traum erfüllt, ich war Tauchen! Mit Chiara und Daniel vom Cyprus Diving Centre.
Chiara ist Meeresbiologin und hat mir die Welt unter Wasser erklärt. Lest selbst…

Die Schönheit der Eschen

Aktuell treiben die Gemeinen Eschen (Fraxinus excelsior) aus. Ihre Knospen platzen auf und geben den Blick auf zartes Blattgrün frei. Grün, ist das Stichwort. Schaut man sich die ansonsten markanten Knospen mit der schwarzen Färbung an, so fällt ein Wandel… Weiterlesen →

Schwäne…

…gehören zweifelsohne zu den majestätischsten Vögeln unserer Breitengrade. Ihre an Land etwas plump wirkende Gestalt täuscht über die grazilen Schwimmer und akrobatischen Flieger hinweg. Immer, wenn Schwäne über mich hinwegfliegen, halte ich inne und lausche dem Singsang ihres Flügelschlages. Seit… Weiterlesen →

Blumen sagen mehr als Worte…

In den letzten Tagen und Wochen hat, zumindest in meiner Region, der Frühling kräftig Fahrt aufgenommen. Allerorten schauen bunte Pflanzenköpfe aus der Erde bzw. dichtes Grün bedeckt den Erdboden. Ich war daher viel mit der Kamera unterwegs und habe zahlreiche… Weiterlesen →

Im Auwald geht es wieder los

Jedes Jahr auf ein Neues freue ich mich, wenn im hiesigen Auwald die Blühsaison wieder losgeht. Jeden Tag tauchen mehr und mehr Farbtupfer aus dem noch braunen Boden auf und verzaubern den noch vom Winter tristen Wald. Die “üblichen Verdächtigen”… Weiterlesen →

Die Störche sind wieder da

Neben dem alljährlichen Erwachen der Pflanzenwelt, gibt es ein weiteres Ereignis, welchem ich Jahr für Jahr entgegenfiebere. Dem Eintreffen der Störche. Wer diesen Blog schon länger verfolgt, der wird das sicherlich wissen. Die Region um Bernburg/Saale ist reich an Störchen…. Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2022 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑