Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Schlagwort

Lebensräume

Insektensterben in der Mitte der Gesellschaft angekommen

Als vor ein paar Jahren der EU-Fitnesscheck den Naturschutz auf seine Tauglichkeit prüfen und reformieren wollte und sich gerade mal 500.000 Menschen in Europa unter dem #NatureAlert zusammenfanden, schwand mein Vertrauen in den Menschen und sein Verhältnis zur Natur ein… Weiterlesen →

[Botanik] Melampyrum arvense – der Acker-Wachtelweizen

Die heute vorgestellte Pflanze lässt noch etwas auf sich warten, ist dann aber ein echter Hingucker. Mit ihren auffallend bunten Blütenblättern ist sie leicht zu erspähen und sorgt für farbenfrohe Tupfer in der Landschaft. Heute geht es um Melampyrum arvense,… Weiterlesen →

An Boden verlieren

An Umweltproblemen mangelt es der heutigen Zeit nicht. Aktuell liegt wirklich sehr viel im Argen. Größtenteils sind die Probleme vom Menschen gemacht und werden uns in den kommenden Jahren und Jahrzehnten noch ordentlich auf Trab halten. Neben Klimawandel, sinkende Artenvielfalt… Weiterlesen →

Spuren des letzten Sommers

Zugegeben, die Botaniksaison 2019 steht noch gant am Anfang und bisher sind die Frühblüher sehr überschaubar. Lediglich die Winterlinge wagen sich bereits an die Oberfläche und zaubern hier und da zaghafte Farbtupfer in die Landschaft. Wer aber wachen Auges durch… Weiterlesen →

Landschaftspflege für den Orchideen- und Naturschutz

Eine wichtige Säule des Naturschutzes ist das Ehrenamt. Gäbe es die zahlreichen Freiwilligen nicht, würde es in Sachen Naturschutz in Deutschland sehr viel schlimmer aussehen. Einer dieser emsigen Akteure ist der Arbeitskreis Heimische Orchideen Sachsen-Anhalt e.V. (AHO), dessen Mitglieder sich… Weiterlesen →

[Botanik] Agrostemma githago – die Kornrade

Im heutigen Artpotrait geht es um eine wahre Seltenheit unter den krautigen Pflanzen. Früher noch in Hülle und Fülle in der Landschaft, vor allem in Äckern, zu sehen, ist die Kornrade in ganz Deutschland gefährdet. In Sachsen sogar ausgestorben und… Weiterlesen →

[Botanik] Orchis purpurea – das Purpur Knabenkraut

Der warme Mai hält schon die ein oder andere botanische Überraschung bereit. An allen Ecken grünt und blüht es jeden Tag mehr. Das heutige Pflanzenportrait zeigt eine wahre Prachtorchidee, die unverkennbar ist bzw. sein sollte. Das Purpur-Knabenkraut (Orchis purpurea) gehört… Weiterlesen →

© 2019 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑