Naturschutz – weil's wichtig ist

Kategorie Nachhaltigkeit

Neues Energielabel soll ab 1. März für mehr Klarheit sorgen

Die Angaben A+++, A++ und A+ auf dem bekannten Energielabel gehören bald der Vergangenheit an. Ab dem 1. März 2021 gilt im ersten Schritt für einige Produkte eine neue Skala von A bis G. Verbraucherinnen und Verbraucher erhalten auf dem… Weiterlesen →

Warnhinweise für Wegwerfplastik kommen ab Juli 2021

In vielen Hygieneprodukten, Zigaretten und To-Go-Bechern ist Plastik verarbeitet. Oft landen diese Produkte nach Gebrauch im Abwasser oder sie werden achtlos auf die Straße geworfen – und werden so zum Problem für die Umwelt. Viele Einwegplastik-Produkte werden ab Juli 2021… Weiterlesen →

Insektenschutzgesetz – soll ich mich jetzt freuen?

von Stefanie Weigelmeier. – Gestern, am 10.02.2021 wurden im Bundeskabinett von Bundesumweltministerium und Bundeslandwirtschaftsministerium „Bausteine für das Aktionsprogramm Insektenschutz beschlossen“. Bausteine sind es genau zwei. Zum einen dürfen wir eine neue Überarbeitung des BNatSchGs erwarten (dies unter Federführung des Bundesumweltministeriums)… Weiterlesen →

Ein Fahrradhelm aus Pilzen?

Ich schaue immer wieder auf der Seite GreenGadgets vorbei. Da werden regelmäßig ökologische Gimmicks und ernsthafte Dinge zusammengetragen. Die Bandbreite reicht dabei von spaßig originell bis hin zu wegweisend. Nachhaltig sind sie in den meisten Fällen auch noch. An dieser… Weiterlesen →

Förderrichtlinie zur Dekarbonisierung tritt in Kraft

Zum 1. Januar 2021 ist die neue Förderrichtlinie „Dekarbonisierung in der Industrie“ des Bundesumweltministeriums in Kraft getreten. Die Richtlinie wird heute im Bundesanzeiger veröffentlicht. Das Förderprogramm soll energieintensiven Branchen wie Stahl, Zement, Kalk, Chemie und Nichteisenmetalle dabei helfen, schwer vermeidbare,… Weiterlesen →

Anbau von Biodiversität soll (und muss) belohnt werden

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat heute auf dem BMU-Agrarkongress konkrete Vorschläge vorgelegt, wie Landwirtinnen und Landwirte in Deutschland gezielt für wertvolle Leistungen zum Klima-, Umwelt- und Naturschutz honoriert werden können. Die Vorschläge dienen dazu, die neue Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) der Europäischen Union… Weiterlesen →

Bis an die Grenzen der Belastbarkeit

Dass die Menschheit im Allgemeinen und die westlichen (Industrie)Nationen die Erde an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit bringen, ist kein Geheimnis. Raubbau an er Natur und eine stetig wachsende Bevölkerung verlangen Mutter Erde alles ab. Dementsprechend verwundert es nicht, dass sich… Weiterlesen →

Right to Repair

von Stefanie Weigelmeier. –   Grüner Punkt, Gelber Sack, Altglas, Altpapier, Wertstoffhof. Joghurtbecher spülen, stapeln, abgeben. Pfandglas. Abbaubare Plastikfolie. Reuse, reduce, recycle. … Deutschland war wohl mal „Recyclingweltmeister“ und hat sich im Jahr 1994 die Kreislaufwirtschaft als Ziel gesetzlich vorgeschrieben…. Weiterlesen →

EU beschränkt Export von Plastemüll

Ab 1. Januar 2021 gelten verschärfte Regelungen für den Export von Kunststoffabfällen aus der EU. Künftig dürfen unsortierte oder verschmutzte Plastikgemische, die sich nicht einfach recyceln lassen, nicht mehr international gehandelt werden. Bei diesen Abfällen ist das Risiko besonders groß, dass… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2021 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑