Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Schlagwort

Landwirtschaft

Empfehlungen für nachhaltigen Ackerbau veröffentlicht

Zum Schutz von Boden, Wasser, Luft, Klima und biologischer Vielfalt ist mehr Nachhaltigkeit im Ackerbau notwendig. Das ist die zentrale Botschaft des Expertenpapiers „Eckpunkte für eine Ackerbaustrategie“, das im Auftrag des Bundesumweltministeriums erstellt wurde. Die Empfehlungen sollen in die Beratungen… Weiterlesen →

Bericht bestätigt die Landwirtschaft als Hauptgrund für das Artensterben

Die Europäische Umweltagentur (EEA) zeichnet mit ihrem neuen Bericht „Die Umwelt in Europa – Zustand und Ausblick 2020“ ein katastrophales Bild. Besonders schlecht sieht es in der Agrarlandschaft aus. Hier sind die Vogelbestände in nur 30 Jahren um 30 Prozent… Weiterlesen →

Wolfsmonitoringbericht 2019 für Sachsen-Anhalt erschienen

Ging es in einem der letzten Beiträge noch um die aktuellen Zahlen der Wolfspopulation für Gesamtdeutschland, so sind nun die landesweiten Zahlen für Sachsen-Anhalt im Blickpunkt. Umweltministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert und die Präsidentin des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-​Anhalt, Dr…. Weiterlesen →

Gemeinsam zum #Klimastreik

Mit dem von der Bundesregierung als „großen Wurf“ angekündigten Klimaschutzpaket wurde es ja bekanntlich nichts, daher obliegt es erneut in der Verantwortung der Bürgerinnen und Bürger dem Klimaschutz eine Stimme zu geben und ihm zu dem Stellenwert zu verhelfen, der… Weiterlesen →

Insektensterben drastischer als gedacht – Landwirtschaft erneut verantwortlich

Das Insekten- und Artensterben in der freien Landschaft geht weiter. Seit dem Veröffentlichen der sogenannten Krefeld-Studie in 2017, benannt durch den Entomologischen Verein Krefeld, ist das Verschwinden von Insekten in den Fokus der Öffentlichkeit geraten und hält sich seitdem im… Weiterlesen →

Glyphosat-Karte zeigt euch, wo das Gift im Körper schlummert

Zugegeben, die Überschrift klingt etwas reißerisch aber sie beschreibt die Thematik äußerst passend. Den Lesern dieses Blogs muss ich den Begriff Glyphosat nicht mehr erklären, er sollte durchaus bekannt sein. Der Giftstoff ist derzeit viel in den Medien und hat,… Weiterlesen →

[Smartphone] Die Scheune – wenn Gärtner zu viel über haben

Regelmäßige Leser des Blogs kennen es, hin und wieder stelle ich euch Apps vor, auf die ich in den Weiten des Internets gestoßen bin und die mir aufgrund ihrer Ausrichtung gefallen. Eine solche App ist die „Scheune“ von dem Leipziger… Weiterlesen →

Klöckner gibt auf – Ampel für Lebensmittel kommt

Lange hat es gedauert. Das Fordern aus vielen Teilen der Bevölkerung nach einer Kennzeichnung für Lebensmittel hinsichtlich ihrer Qualität bzw. ihren Inhaltsstoffen hat sich gelohnt. Die Ampel für Lebensmittel mit dem peppigen Namen Nutri Score ist beschlossene Sache und wird… Weiterlesen →

„´Nen Euro für die Vielfalt“ – Crowdfunding für die Nachhaltigkeit

Immer wieder bin ich für das Blog auf der Suche nach interessanten Projekten, die sich mit Nachhaltigkeit, Naturschutz und ressourcenschonender Landwirtschaft befassen. Umso besser, wenn diese Vorhaben alle genannten Punkte vereinen und obendrein auch noch aus der Region Sachsen-Anhalt kommen…. Weiterlesen →

© 2019 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑