Naturschutz – weil's wichtig ist

Autor Gastbeitrag

Im Rahmen von Gastbeiträgen könnt ihr dem Naturschutz eine Stimme geben und von eurer Sicht der Dinge berichten. Schreibt bei Interesse eine Mail an thomas [at] naturgebloggt.de.

[Gastbeitrag] Dem Landschaftsschutzgebiet „Kleiner Thüringer Wald und Umland“ ein gutes Stück näher gerückt

Ein Beitrag von Ramona Schüler. Hat der Mensch eine besondere Stellung im Ökosystem der Erde oder sollte er eine Art unter anderen sein , weder mehr noch weniger wichtig ? Ist der Mensch nicht zweifellos das invasivste Lebewesen der Erde… Weiterlesen →

[Buchtipp] Erinnerungen eines Insektenforschers I

Ein Gastbeitrag von Jenny-Jana Förster, Spezialistin für Wildbienen und Tagfalter. Würden Sie statt in diesem kalten, nassen Wetter gegen Windböen ankämpfend lieber im Sand liegen und die Sonne genießen? Oder im Schatten eines Olivenbaums sitzend die mediterrane Landschaft Südfrankreichs betrachten?… Weiterlesen →

Der Kleine Thüringer Wald braucht unseren Schutz – Ein Aufruf

KTW- Natur braucht Platz und Zeit, um sich zu entfalten ! „….Wer schon früh weiß, was Natur heißt und bedeutet, kann und will sie auch beschützen !.. In Deutschland gibt es viele atemberaubende und interessante Landschaften – Küsten, Seengebiete, Heide-und… Weiterlesen →

[Gastbeitrag] Kommentar zur Studie Naturbewusstsein 2019

Ein Text von Sebastian Schmalz, zuerst erschienen auf Nullius in Verba – Wissenschaft nach Niemandes Worten. Zum 6. Mal befragt das Umweltministerium gemeinsam mit dem Bundesamt für Naturschutz die Deutschen nach ihrer Einstellung zu Themen rund um Umwelt und Naturschutz…. Weiterlesen →

[Gastbeitrag] Beim online surfen gratis Bäume pflanzen lassen – Click A Tree (Chris Kaiser)

Auf einfachste Art und Weise Gutes tun „Eine gute Tat am Tag“, sagt ein altes deutsches Sprichwort. Und wir alle wissen, dass Gutes tun wichtig ist. Doch tun wir es auch täglich? Ist es nicht bisweilen viel zu kompliziert, Gutes… Weiterlesen →

[Gastbeitrag] Batman vs. Dracula, gut gegen böse – oder einfach nur Fledermaus-Schutz? (Stefanie Weigelmeier)

Wenige Säugetiergruppen polarisieren so stark wie die Fledermäuse. Durch die aktuelle SARS-CoV-2-Pandemie gesellt sich ein weiteres Vorurteil gegen die possierlichen Fledertiere hinzu, das des Krankheitsüberträgers. Eigentlich wollte ich meinen ersten Gastbeitrag in Thomas‘ Blog über Hummeln schreiben. Ja, über Hummeln,… Weiterlesen →

[Gastbeitrag] Ecogon – Naturschutz als Brettspiel (Martin Reich)

Ein Biologe, der auf Bretter starrt Natur und Artenvielfalt begeistern viele Menschen. Es gibt so viel zu entdecken, zu beobachten, zu verstehen und zu schützen. Schon auf viele Kinder übt Biodiversität einen ganz besonderen Reiz aus: Ich jedenfalls bin als… Weiterlesen →

[Gastbeitrag] Volksbegehren Artenvielfalt. Jetzt! – mehr Schutz für Tier- und Pflanzenarten (Heike Köhn)

Das Artensterben ist mit dem Klimawandel eine der größten Krisen der Menschheit. Wir sind dabei, global rund eine Million Tier- und Pflanzenarten zu verlieren. Allein in Niedersachsen sind etwa die Hälfte unserer 11.000 Tier- und Pflanzenarten gefährdet, 62 Prozent der… Weiterlesen →

[Gastbeitrag] Wegbegleiter und Vorbild sein: Wie Kinder von Natur begeistert werden (Veronika Eicher)

Ich habe als Kind lange angenommen, dass mein Vater deswegen immer „seine“ Pflänzchen bei unseren Wanderungen anschaute, weil es ihm sonst auch zu langweilig gewesen wäre. Für ihn bedeutete Wandern, alle paar Meter stehen zu bleiben und Pflanzen zu bestimmen…. Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2021 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑