Naturgebloggt

Naturschutz – weil's wichtig ist

Seite 3 von 131

[Botanik] Eranthis hyemalis – der Winterling

Nach dem Exkurs in die Welt der Glockenblumengewächse wenden wir uns mit dem heutigen Artenportrait einer Pflanzenart zu, welche aktuell zu entdecken ist. Überall tauchen auf schneefreien Stellen die ersten gelben Farbtupfer entlang von Wegrändern und in Wäldern auf. Eranthis hyemalis (Winterling)… Weiterlesen →

Spuren des letzten Sommers

Zugegeben, die Botaniksaison 2019 steht noch gant am Anfang und bisher sind die Frühblüher sehr überschaubar. Lediglich die Winterlinge wagen sich bereits an die Oberfläche und zaubern hier und da zaghafte Farbtupfer in die Landschaft. Wer aber wachen Auges durch… Weiterlesen →

[Botanik] Campanula trachelium – die Nesselblättrige Glockenblume

Um der Gewohnheit Genüge zu tun, möchte ich bei dem heutigen Artenportrait in der Gattung Campanula bleiben. Diese Gattung ist so mannigfaltig wie kaum eine andere Gattung in Europa. Mit der heute vorgestellten Art erschöpft sich dann auch fast mein… Weiterlesen →

Landschaftspflege für den Orchideen- und Naturschutz

Eine wichtige Säule des Naturschutzes ist das Ehrenamt. Gäbe es die zahlreichen Freiwilligen nicht, würde es in Sachen Naturschutz in Deutschland sehr viel schlimmer aussehen. Einer dieser emsigen Akteure ist der Arbeitskreis Heimische Orchideen Sachsen-Anhalt e.V. (AHO), dessen Mitglieder sich… Weiterlesen →

Über den Wolken ist der Teufel los

In Zeiten des Klimawandels, schwindender Ressourcen und einer stetig weniger werdenden Biodiversität schaut man etwas genauer auf das nachhaltige Verhalten von Firmen und Verbrauchern. Auch rückt der ökologische Fußabdruck eines jeden immer stärker in den Vordergrund. Debatten um Feinstaubgrenzwerte (die… Weiterlesen →

[Botanik] Campanula persicifolia – die Pfirsichblättrige Glockenblume

Da man bewährte Dinge nicht ändern sollte, befasst sich das heutige Artportrait wieder mit der Gattung Campanula (Glockenblumen) und rückt die Art Campanula persicifolia (Pfirsichblättrige Glockenblume) in den Fokus. Hierbei handelt es sich ebenfalls um eine mehrjährige krautige Pflanze, die bis zu… Weiterlesen →

„Stunde der Wintervögel“ endet teilweise mit erschreckenden Zahlen

Traditionsgemäß führt der NABU im Winterhalbjahr seine „Stunde der Wintervögel“ durch. Hierbei werden Freiwillige aufgefordert, sich an einer landesweiten Zählung aller Vögel, welche sich, bspw. auf dem eigenen Grundstück, an Futterstellen blicken lassen. Diese werden dann nach Arten erfasst und… Weiterlesen →

Die CSU, die Landwirtschaft und die armen Bienen

Für gewöhnlich halte ich mich hier im Blog mit politischen Beiträgen zurück. Zu verschiedenen sind die möglichen Sichtweisen und die Gefahr, anderen Leuten auf die Füße zu treten, ist auch nicht von schlechten Eltern. All das könnte Unmut erzeugen und… Weiterlesen →

[Botanik] Campanula scheuchzeri – Scheuchzers Glockenblume

Die Gattung der Glockenblumengewächse (Campanula) ist äußerst manngifaltig und an sehr viele Lebensräume dieser Welt angepasst. Ein paar Arten dieser Gattung habe ich euch ja bereits hier im Blog vorgestellt. Mit dem heutigen Artportrait bekommen die bisherigen Glockenblumen Gesellschaft. Heute… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2019 Naturgebloggt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑