Es ist mal wieder eine Woche vorbei und so langsam werden die Tage sichtbar länger. Ich für meinen Teil begrüße dies sehr und erfreue mich an jedem „längeren“ Tag. In der vergangenen Woche war jede Menge los. Im Australien wüten nach wie vor die schlimmsten Wald- und Buschbrände seit Ewigkeiten und dennoch wird seitens der Regierung an fossilen Brennstoffen festgehalten. Auf Twitter startete ich zwei Umfragen (hier und hier), welche für ordentlich Wirbel sorgten. Durch zahlreiche Kommentare konnte ich mein Sichtweise auf die behandelten Themen deutlich ausweiten, bekam aber auch Kritik hinsichtlich der Fragestellung. Beides, Diskussion und Kritik, habe ich mit großer Freude gelesen. Zu einer Umfrage habe ich bereits einen Text geschrieben, die noch ausstehende Umfrage wird in den kommenden Tagen verschriftlicht. Besonders gefreut habe ich mich auch über den Gastbeitrag von Veronika von quercustexte.de über die Liebe zur Natur und wie man Kinder dafür begeistert. An dieser Stelle nochmals vielen Dank.

Nun aber erstmal in gewohnter Art und Weise zu eurem Leseverhalten in den letzten sieben Tagen.

Hier kommen die am häufigsten gelesenen Beiträge der letzten sieben Tage:

Pflanzennamen lernen leicht gemacht

[Gastbeitrag] Wegbegleiter und Vorbild sein: Wie Kinder von Natur begeistert werden (Veronika Eicher)

Weidewonne.de – eine Website zur Landschaftspflege mit Schafen

Vögel passen sich an den Klimawandel an – indem sie schrumpfen

[SLK] Der Salzländer Kulturstempel führt durch den Salzlandkreis

Insektenatlas 2019 erschienen

Landschaftspflege als Biotopschutz

0